Starke WM des Österreichischen Cheer Dance Nationalteams Milleniumdancers

Die Milleniumdancers erzielten sehr gute Plätze für Österreich.
Die Milleniumdancers erzielten sehr gute Plätze für Österreich. - © Milleniumdancers
Die Milleniumdancers – das Österreichische Cheer Dance Nationalteam – erreichten den 6. Platz im Cheer Dance Double Freestyle Pom und Team Freestyle Pom bei der ICU Cheerleading WM sowie den 7. Platz im Cheer Dance Jazz bei den Dance Worlds 2015 in den USA und zeigten damit, dass sie zur Weltspitze gehören.


Die Milleniumdancers melden sich aus Orlando von der 7. ICU Cheerleading WM und den Dance Worlds 2015 zurück, die vom 23. bis 27. April 2015 stattfanden. Insgesamt gingen über 40 Nationen bei der ICU Cheerleading WM und den Dance Worlds mit über 12.000 AthletInnen und SportlerInnen an den Start.

“Die Konkurrenz wird jedes Jahr stärker, umso erfreulicher sind die erreichten Top-Platzierungen der Tänzerinnen,” so die Milleniumdancers in einer Aussendung.

Milleniumdancers erreichten hohe Platzierungen

In der Königsdisziplin des Cheer Dance, dem Cheer Dance Freestyle Pom, erreichen die Milleniumdancers mit einer technisch anspruchsvollen Choreographie in einem internationalen Teilnehmerfeld von 18 Teams den 6. Platz, nur geschlagen von den absoluten Top-Nationen wie beispielsweise USA, Japan und Finnland.

In der Kategorie Cheer Dance Double Freestyle Pom belegen die Tänzerinnen Katrin Ambrosi und Julia Stöckl von 19 Teams den 6. Platz.

Bei den USASF Dance Worlds

Im Anschluss an die ICU WM fanden die USASF Dance Worlds statt. Dabei gingen die Milleniumdancers in der Kategorie International Open Jazz an den Start. An zwei Wettkampftagen zeigen die Tänzerinnen eine omplexe Choreographie von Katherine Fields und erreichen im Finale von 23 Teams den 7. Platz als viertbeste Nation.

“Als eines der besten europäischen Teams sind die Head Coaches, Theresia Maurer und Katherine Fields, sowie die Tänzerinnen sehr stolz auf ihre Leistungen. Die Milleniumdancers als Österreichisches National Dance Team haben sich in den letzten Jahr in der Weltspitze etabliert,” heißt es.

Cheerleader-Nachwuchs gesucht

Die Milleniumdancers sind wieder auf der Suche nach Nachwuchs. Tänzerinnen werden gesucht Altersklassen – Juniors 11 – 15 Jahre und Seniors ab 17 Jahre können sich jederzeit melden.

Weitere Infos unter www.milleniumdancers.com und Milleniumdancers @ Facebook.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen