Stan Lee auf Hollywood Boulevard in Zement verewigt

Akt.:
Stan Lee wurde am Hollywood Boulevard in Zement verewigt.
Stan Lee wurde am Hollywood Boulevard in Zement verewigt. - © AP
Der Zeichner und Mitbegründer von Marvel, Stan Lee, wurde am Dienstag auf dem Hollywood Boulevard in Zement verewigt.

Der 94-Jährige hinterließ seine Hand- und Fußabdrücke vor dem Chinese Theatre in Los Angeles. Lee hat einige der berühmtesten Comicfiguren erschaffen, oder an ihnen mitgewirkt. Spider Man, Hulk, Iron Man – die Liste der Superhelden ist lang. Dass seine Kreationen auf der Kinoleinwand zum Leben erweckt werden, begeistert Lee immer wieder.

“Disney Legende”

“Man kann das Gefühl kaum beschreiben. Es ist Wahnsinn, zu sehen, dass aus etwas, was man vor Jahren verfasst hat, ein Riesen-Blockbusterfilm wird, mit fantastischen Spezialeffekten. Da staunt man: Damals habe ich es doch nur mit Tusche und Feder auf Papier gebracht und jetzt ist es einer der tollsten Filme, den ich je gesehen habe.”

Erst am Tag zuvor war Lee zur “Disney Legende” ernannt worden. Bei der Zeremonie erinnerte Lee auch an seine kürzlich verstorbene Frau Joan. Das Paar war fast 70 Jahre lang verheiratet.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen