Städtereisen in Europa boomen – auch Wien freut sich über Tourismus-Wachstum

Städtereisen in Europa boomen - auch Wien wird gerne besucht.
Städtereisen in Europa boomen - auch Wien wird gerne besucht. - © APA
Wie aktuelle Daten der Vereinigung European Cities Marketing zeigt, boomen Städtetrips in Europa. Spitzenreiter waren erneut London und Paris, aber auch Wien freut sich über mehr Touristen.

Für 2015 wurde im Städtetourismus ein Wachstum von 4,2 Prozent verzeichnet.

Städtetrips in Europa immer beliebter

Allein London und Paris verbuchten zusammen rund 100 Mio. Nächtigungen, auch wenn die französische Hauptstadt einen Rückgang von 2,1 Prozent verschmerzen musste. Dieser sei vor allem auf die Terroranschläge zurückzuführen, hieß es. Berlin konnte mit dem 3. Platz und einem neuen Rekordwert von 30 Mio. Gesamtnächtigungen seine Position in den Top 5 halten, genauso wie Rom den 4. Platz.

Wien auf dem 8. Platz

Laut Wien-Tourismus wurde für die Untersuchung nicht die Bundeshauptstadt allein, sondern der Großraum Wien betrachtet. Dieser konnte mit 15,1 Mio. Nächtigungen und einer über dem Durchschnitt liegenden Zuwachsrate von 5,3 Prozent seinen 8. Platz behaupten.

Aber auch landesweit gesehen ergibt sich ein Plus: Österreichs Landeshauptstädte und Wien brachten es laut Wiener Tourismusverband 2015 gemeinsam auf 21,4 Mio. Nächtigungen, was einen Anstieg um 5,2 Prozent gegenüber 2014 bedeutete. Die Städte mit ihrer “hohen positiven Dynamik” hätten 2015 dem Tourismus wieder starken Rückenwind gegeben, zeigte sich der Wien-Tourismus-Chef Norbert Kettner – in seiner Eigenschaft als Vorsitzender der ArGe Städte, also der Tourismuskooperation der österreichischen Landeshauptstädte und der Bundeshauptstadt – erfreut.

(APA/Red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen