“Stadtmolkerei”: NÖM kommt mit Mini-Shop nach Wien

Comeback der Glasflasche: NÖM nun mit Mini-Shop in Wien
Comeback der Glasflasche: NÖM nun mit Mini-Shop in Wien - © APA/ROBERT JAEGER
Nicht nur Kleinstbetriebe springen auf den “Pop-up”-Trend auf: Auch die niederösterreichische NÖM AG bietet ab sofort in der “Marktwirtschaft” in Wien-Neubau ihre Kreationen an.

Verkauft werden in dem Lokal, das Produzenten auch Shopflächen zur Verfügung stellt, Milch sowie diverse Joghurt- und Cottage-Cheese-Varianten. Die Milchflasche feiert dabei ein Comeback.

“Stadtmolkerei” eröffnet

In dem Mini-Geschäft, das sich “Stadtmolkerei” nennt, kann Milch in Portionsgrößen von 0,25 bis zu einem Liter erstanden werden. Das klassische Tetra-Packerl sucht man jedoch vergeblich. Abgegeben wird die Milch in Mehrweg-Glasflaschen – und das auch am Sonntag, wie in einer Aussendung betont wurde.

Vor einer Woche wurde der NÖM Stadtmolkerei der letzte Schliff vor der Eröffnung gesetzt. Einen kleinen Einblick in den Aufbau gibt es hier… #nömstadtmolkerei

Posted by NÖM Stadtmolkerei on Tuesday, January 12, 2016

Die Kreationen in Sachen Joghurt oder Cheese beinhalten Zutaten wie Avocado, Kokos, Datteln, Antipasti oder Räucherforelle. In der Stadtmolkerei bietet die NÖM ihre Kreationen auch mit wenig Fett sowie laktosefrei an.
(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen