Stadtkino Wien: Sky Night bot exklusive Einblicke in die Serie “Britannia”

Akt.:
Bei der Sky Night wurden exklusive Einblicke in dei Filmserie "Britannia" gegeben.
Bei der Sky Night wurden exklusive Einblicke in dei Filmserie "Britannia" gegeben. - © Philipp Lipiarski
Am 23. Februar wird auf Sky die sendereigene Produktion “Britannia” zu sehen sein. Ausgewählte Besuchter konnten das History-Drama bereits gestern Abend im Stadtkino Wien ansehen.

Die ersten beiden Folgen des Kostümdramas “Britannia” führten das Publikum in eine Zeit vor 2000 Jahren, in der die keltischen Einwohner der britischen Insel ihr Land gegen die Invasoren aus dem Süden verteidigten – und zwar nicht nur mit irdischen Mitteln. Den Kelten stehen die sagenumwobenen Druiden zur Seite, die die dunklen Kräfte der Unterwelt beschwören.

Videobotschaft von Britannia-Darsteller David Morrissey

Die Serien-Fans wurden zu Beginn mit einer Videobotschaft von Hauptdarsteller David Morrissey überrascht, der die Besucher persönlich begrüßte.Unter den zahlreichen verkleideten Zuschauern wurde am Faschingsdienstag noch ein weiteres Sky Ticket Abo verlost.

“Ende letzten Jahres hatten wir bereits mit ‚Babylon Berlin‘ enorme Erfolge”, so Christine Scheil, Geschäftsführerin Sky Österreich. “Mit dem bisher aufwendigsten britischen Sky Original ‚Britannia‘ starten wir nun in das Jahr der Sky Eigenproduktionen.”

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen