St. Petersburg Festival Ballet im MQ Wien: “Schwanensee” am 21. Jänner 2016

"Schwanensee" im MQ Wien verspricht eine zauberhafte Ballett-Performance
"Schwanensee" im MQ Wien verspricht eine zauberhafte Ballett-Performance - © Ovation Events
Es ist eines der berühmtesten Ballette des internationalen klassischen Repertoires: “Schwanensee” wird im Jänner 2016 in einer Aufführung des “St. Petersburg Festival Ballet” das Wiener Museumsquartier verzaubern.

Schwanensee gehört zu den weltweit meist aufgeführten Balletten und ist aus dem internationalen Standardrepertoire nicht mehr wegzudenken. Dabei war das Ballett, das nun von der russischen Ballettcompany “St. Petersburg Festival Ballet” in Wien zur Aufführung kommt, nicht von Anfang an erfolgreich.

“Schwanensee”: Heute ein Klassiker, damals ein Flop

1875-76 komponierte Pjotr Iljitsch Tschaikowski Schwanensee nach dem Libretto von Wladimir Begitschew und Wasily Geltzer im Auftrag des Kaiserlichen Theaters Moskau. Die Uraufführung fand am 20. Februar 1877 in Moskau im Bolschoi-Theater statt – ein totaler Misserfolg. Auch die revidierte Fassung, aufgeführt am 5. Jänner 1895 im Marijinskij-Theater in St. Petersburg, konnte nicht als Triumph bezeichnet werden. Erst 1934 gelang der Durchbruch mit dem London-Emigranten Nikolai Sergejew.

“St. Petersburg Festival Ballet” gastiert im MQ

Die russische Ballettcompany, das “St. Petersburg Festival Ballet”, ist ein hochkarätiges Ensemble, das mit seiner strengen klassischen Eleganz und einer vollkommenen Tanzleistung weltweit überzeugt.

1994 von Konstantin Tachkin gegründet, um das klassische russische Ballett in die Welt zu tragen, haben die TänzerInnen des “St. Petersburg Festival Ballet”, die u.a. in der Ballettschule des Mariinsky-Theaters ausgebildet wurden, den Globus mittlerweile mehrmals umrundet und begeistert – von Südafrika bis Neuseeland, von Brasilien bis in die Türkei, Paris und London. Nun kommt das Ensemble für zwei Tage wieder nach Wien und präsentiert neben “Schwanensee” auch das nicht minder legendäre Ballett “Nussknacker”.

Schwanensee
mit der Musik von Tschaikowski
St. Petersburg Festival Ballet
21.01.2016, 20.00 Uhr
MuseumsQuartier Halle E, Wien

Tickets für “Schwanensee” und “Nussknacker” sind bei Ö-Ticket, telefonisch unter 01/96 0 96 sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

>>St. Petersburg Festival Ballet: Eindrücke aus “Schwanensee”

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen