Sprit in Salzburg am billigsten

Sprit in Salzburg am billigsten
Salzburg – Wer sein Auto statt in Tirol in Salzburg tankt, spart sich pro Liter Diesel knapp sechs Cent. Das hat ein Vergleich der Spritpreise durch den ÖAMTC ergeben.

Die billigsten Tankstellen befinden sich demnach in Salzburg (1,075 Euro für einen Liter Diesel), im Burgenland (1, 095 Euro), in der Steiermark (1,097 Euro) und in Kärnten (1, 098 Euro). Am meisten bezahlt man in Oberösterreich (1,111 Euro), Vorarlberg (1,113 Euro) und Tirol (1,131 Euro). Wien und Niederösterreich befinden sich im Mittelfeld (beide 1,103 Euro). Für Benzin (Super 95) ergibt sich im Wesentlichen dieselbe Reihung. Die Preise reichen von 1,161 Euro in Salzburg bis 1,225 Euro in Tirol, wie der Autofahrerclub am Donnerstag mitteilte.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen