Sprich Sprachen und entdecke die Welt!

Akt.:
Die beliebten Sprachencafés des ¡NewAmiciVille! kommen nach Österreich: Am Dienstag, 17. Januar 2006 ab 19:00 Uhr werden die Sprachspiele zum ersten Mal gespielt und zwar im Café BENNO, Alser Straße 67, 1080 Wien.

Jeden Dienstag sind deutsch- und fremdsprachige Mitspieler herzlich zum gemeinsamen Spielen von ¡NewAmici! zwischen 19.00 und 23.00 Uhr bei freiem Eintritt eingeladen. Hier lernt man spielend fremde Sprachen und schließt neue Freundschaften. Mit dem lustigen Brettspiel ist das Eis schnell gebrochen und man kann sich schon bald mit vormals Fremden unterhalten, spielen und Spaß haben. Auch völlig ohne vorherige Sprachkenntnisse kann man einen unterhaltsamen Abend miteinander verbringen, von dem alle etwas haben.

“Eine fremde Sprache zu sprechen ist oft viel einfacher als die meisten denken. Vor allem, wenn man sie auf spielerische Weise lernt und Kommunikation wichtiger ist als Perfektion!”
Lakki Patey – Musiker und Gründer von ¡NewAmici!

Ziel des Sprachencafé-Netzwerkes ist es, das Entstehen von Freundschaften über sprachliche, kulturelle und Altersunterschiede hinweg zu fördern und zu zeigen, dass Fremdsprachen einfach und mit Spaß erlernt werden können.


Das Brettspiel

¡New Amici! hat nicht nur Spieletests gewonnen, sondern ist auch sehr beliebt beim breiten Publikum sowie bei Sprachinstitutionen wie der UNESCO, dem Goetheinstitut, Französischen Kulturinstitut und vielen Sprachschulen.
“¡NewAmici! funktioniert genau so, wie wir als Kinder sprechen gelernt haben. Durch Wiedererkennung, Nachahmung und Einprägung erwirbt man die Grundlagen für die Mutter- und Fremdsprache spielerisch und in einem sozialen Kontext.”

Link:www.newamici.org

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen