Spitze ist einfach spitze

3Kommentare
Spitze ist einfach spitze
© AP
Wer 2011 trendy sein will, sollte auf einen längst vergangenen Trend zurückgreifen: Spitze.

Die niedlichen Verzierungen haben den Sprung aus der Brautkleid-Ecke geschafft und sind jetzt an jeder modernen Frau zu finden. Wo immer Spitze gesehen wird, ob an Röcken, Blusen oder einem Top, garantiert sie für einen sanften weiblichen Touch.

Wunderschön kombinieren lassen sich die Spitzen-Teilchen, passend zur Jahreszeit, mit dicken Strumpfhosen und Lederboots.  ‘Dolce & Gabbana’ präsentierten auf ihrer jüngsten Modenschau ein verträumtes Spitzenkleid: einteilig, weiß, mit Blumenmuster und einem runden Ausschnitt. Abgerundet wird dieser Look einzig durch einen simplen Ledergürtel auf der Hüfte.

Modedesignerin Collette Dinnigan, geboren in Südafrika, setzte hingegen auf die sexy Variante und entwarf zwei Kleider mit großzügiger schwarzer Spitze, unterlegt mit einem cremefarbenen Stoff.

Wer dem verspielten Trend folgen will, kann sich also eine Faustregel merken: Schwarze Spitze wirkt sexy, weiße Spitze mädchenhaft.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


3Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel