Sperre der ÖBB-Westbahnstrecke: Infos zum Schienenersatzverkehr

Der Streckenabschnitt zwischen Rekawinkel und Neulengbach Stadt wird gesperrt.
Der Streckenabschnitt zwischen Rekawinkel und Neulengbach Stadt wird gesperrt. - © APA (Sujet)
Wegen Sanierungsarbeiten wird die “alte” ÖBB-Westbahnstrecke in den Sommermonaten komplett gesperrt. Alle Infos dazu hier.

Auf der “alten” ÖBB-Westbahnstrecke in Niederösterreich steht eine Komplettsperre für Sanierungsarbeiten an. Im Abschnitt Rekawinkel – Neulengbach Stadt werden von 20. Juni bis 4. September alle Züge im Schienenersatzverkehr mit Bussen geführt, teilten die Bundesbahnen in einer Aussendung mit.

Sperre wegen Sanierungsarbeiten auf ÖBB-Westbahnstrecke

Die Maßnahmen im Rahmen umfangreicher Erneuerungsarbeiten reichen von der Sanierung zweier Eisenbahntunnel (Rekawinkler- und Dürrebergtunnel, die seit 1858 in Betrieb sind) über die komplette Erneuerung der Oberleitung auf einer Länge von etwa 18 Kilometern bis zur Modernisierung der Haltestelle Eichgraben-Altlengbach.

Nach ÖBB-Angaben werden insgesamt 40 Millionen Euro investiert.

(APA/Red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen