Sperre der L 203 wegen Asphaltierungsarbeiten

Die Landesstraße L 203 in Lustenau zwischen km 9,46 (Kreisverkehr Engel) und km 11,07 (vor Zollamt Lustenau/Au) wird umfassend saniert. So muss beispielsweise der Asphalt zur Gänze abgetragen werden. Die L 203 ist in diesem Abschnitt von Montag, 30. Juli 2012 bis voraussichtlich Anfang September in Fahrtrichtung Dornbirn für den Verkehr gesperrt. In Fahrtrichtung Hard ist die L 203 tagsüber befahrbar.


In Richtung Hard ist die L 203 tagsüber zwischen 07.00 Uhr und 18.00 Uhr einspurig befahrbar. Nachts wird die L 203 auch in Richtung Hard für die notwendigen Fräs- und Asphaltierungsarbeiten zwischen 18:00 Uhr und 07:00 Uhr für jeden Verkehr gesperrt. Der PKW-Verkehr wird örtlich über Lustenauer Gemeindestraßen umgeleitet – abhängig davon, in welchem der drei Bauabschnitte gearbeitet wird. Der Schwerverkehr wird überörtlich über Lauterach und Hard (L 3, L 202, L 203) umgeleitet.

Rückfragehinweis:

   Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20141, Fax: 05574/511-920196
mailto:presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

Hotline: 0664/625 56 68, 625 56 67

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/16/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS – WWW.OTS.AT ***

OTS0060 2012-06-19/09:51

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen