Die Österreichische Cheerleader-Meisterschaft 2017

Die Österreichische Cheerleader-Meisterschaft 2017

14.11.2017 | Ende November findet in Schwechat wieder die Österreichische Cheerleader-Meisterschaft statt. Knapp 1.000 Athletinnen und Athleten stellen sich den strengen Augen einer internationalen Jury.
Österreich gegen Uruguay: Live-Stream, TV und Ticker

Österreich gegen Uruguay: Live-Stream, TV und Ticker

14.11.2017 | Österreich empfängt Uruguay zu einem Testspiel im Ernst-Happel-Stadion in Wien. Wir zeigen Ihnen, wo Sie das Match im Fernsehen oder vìa Live-Stream beziehungsweise Live-Ticker im Internet verfolgen können.
ÖFB-Sportdirektor Peter Schöttel im Interview: "Wir arbeiten jetzt mit Hochdruck"

ÖFB-Sportdirektor Peter Schöttel im Interview: "Wir arbeiten jetzt mit Hochdruck"

14.11.2017 | Im Interview spricht der neue ÖFB-Sportdirektor Peter Schöttel über die Zusammenarbeit mit Franco Foda, zu Vorwürfen der Freunderlwirtschaft, Plänen für die Zukunft und misslungenen Auftritten in der Öffentlichkeit.
Buffon weint nach WM-Aus minutenlang bitterlich im Interview

Buffon weint nach WM-Aus minutenlang bitterlich im Interview

14.11.2017 | Italien scheidet höchstdramatisch im WM-Playoff gegen Schweden aus. Im TV-Interview weint Torwartlegende Gigi Buffon bitterlich, und entschuldigt sich bei seinem Land.
"Das ist die Apokalypse": Italien erstmals seit 1958 nicht bei WM dabei!

"Das ist die Apokalypse": Italien erstmals seit 1958 nicht bei WM dabei!

14.11.2017 | Nicht bei einer Fußball-WM dabei zu sein versetzt Italien in eine Schockstarre. Das Playoff-Rückspiel gegen Schweden endet torlos, tränenreich und mit Größen, die gehen. Nur der Trainer weiß noch nicht, wie es für ihn weitergeht.
Topgesetzter Nadal beendete nach Niederlage in London Saison

Topgesetzter Nadal beendete nach Niederlage in London Saison

14.11.2017 | Topstar Rafael Nadal hat sich am Montagabend nach einer 6:7(5),7:6(4),4:6-Niederlage gegen den Belgier David Goffin bei den ATP Finals aus dem Turnier zurückgezogen. Der 31-jährige Spanier, dessen Antreten schon vor Turnierbeginn wegen einer Knieverletzung fraglich gewesen war, hatte während des Spiels entschieden, seine Saison zu beenden. Daran hätte auch ein Sieg über Goffin nichts geändert.
Fußball-WM 2018 ohne Italien

Fußball-WM 2018 ohne Italien

13.11.2017 | Die Fußball-WM 2018 in Russland geht ohne Italien über die Bühne. Der vierfache Weltmeister kam am Montagabend im Qualifikations-Play-off-Rückspiel gegen Schweden in Mailand trotz drückender Überlegenheit über ein torloses Remis nicht hinaus und zog nach dem 0:1 in Solna hauchdünn den Kürzeren. Die "Squadra Azzurra" ist damit erstmals seit 1958 nicht bei einer WM vertreten.
Fußball: WM 2018 ohne Italien - Schweden reichte 0:0-Remis in Mailand

Fußball: WM 2018 ohne Italien - Schweden reichte 0:0-Remis in Mailand

14.11.2017 | Die Fußball-WM 2018 in Russland geht ohne Italien über die Bühne. Der vierfache Weltmeister kam am Montagabend im Qualifikations-Play-off-Rückspiel gegen Schweden in Mailand trotz drückender Überlegenheit über ein torloses Remis nicht hinaus und zog nach dem 0:1 in Solna hauchdünn den Kürzeren. Die "Squadra Azzurra" ist damit erstmals seit 1958 nicht bei einer WM vertreten.
Thiem unterlag Dimitrow im Auftaktmatch der ATP Finals

Thiem unterlag Dimitrow im Auftaktmatch der ATP Finals

13.11.2017 | Dominic Thiem hat am Montag eine große Chance auf einen gelungenen Start in seine zweiten ATP Finals vergeben. In seinem ersten Match als neue Nummer 4 der Tenniswelt unterlag der 24-jährige Niederösterreicher dem als Nummer 6 gesetzten Bulgaren Grigor Dimitrow nach 2:21 Stunden hauchdünn mit 3:6,7:5,5:7. Thiem trifft nun am Mittwoch auf den Verlierer aus Rafael Nadal (ESP-1)/David Goffin (BEL-7).
Pirelli sagte wegen Sicherheitsbedenken Reifentests ab

Pirelli sagte wegen Sicherheitsbedenken Reifentests ab

13.11.2017 | Wegen Sicherheitsbedenken hat Pirelli den geplanten Reifentest auf der Formel-1-Rennstrecke in Sao Paulo in dieser Woche abgesagt. Der italienische Hersteller gab diese Entscheidung am Montag bekannt. Sicherheitskräfte von Pirelli hätten am Sonntag am Kurs in Interlagos einen Raubüberfall auf einen firmeneigenen Lastwagen verhindert.
Eröffnung des Luschniki-Stadions in Moskau endete im Chaos

Eröffnung des Luschniki-Stadions in Moskau endete im Chaos

13.11.2017 | Die Feuertaufe für das renovierte Luschniki-Stadion vor der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland hat in einem organisatorischen Chaos für Zehntausende Fans geendet. Nach dem Spiel der russischen Nationalmannschaft am Samstagabend gegen Argentinien (0:1) sperrte die Moskauer Polizei zahlreiche Straßen der Hauptstadt sowie wichtige Metro-Zugänge.
Foda hofft bei ÖFB-Teamchef-Debüt auf Sieg gegen Uruguay

Foda hofft bei ÖFB-Teamchef-Debüt auf Sieg gegen Uruguay

13.11.2017 | Österreichs Fußball-Nationalmannschaft startet am Dienstag (20.45 Uhr/live ORF eins) im Wiener Happel-Stadion in eine neue Ära. Nach sechs Jahren unter Marcel Koller markiert das Testspiel gegen Uruguay den Beginn der Amtszeit von Neo-Teamchef Franco Foda, der gegen den WM-Vierten von 2010 auf einen erfolgreichen Einstand hofft.
So brutal ist Amateurfußball: Gewalt nimmt zu!

So brutal ist Amateurfußball: Gewalt nimmt zu!

13.11.2017 | Erschreckende Bilder aus dem deutschen Amateurfußball: Warum ist dieser Sport inzwischen so brutal?
Gewichtheber Algebow wegen Dopingverdachts suspendiert

Gewichtheber Algebow wegen Dopingverdachts suspendiert

13.11.2017 | Der zweimalige Weltmeister und Olympia-Dritte Ruslan Albegow aus Russland ist wegen Dopingverdachts vorläufig suspendiert worden. Das teilte der Gewichtheber-Weltverband (IWF) am Montag mit. Der Superschwergewichtler ist der einzig verbliebene russische Olympia-Medaillengewinner von London 2012 im Gewichtheben. Die anderen fünf Athleten sind nachträglich disqualifiziert worden.
VfB Hohenems unterliegt dem FC Pinzgau in Saalfelden knapp

VfB Hohenems unterliegt dem FC Pinzgau in Saalfelden knapp

13.11.2017 | In der Anfangsphase des Spiels erleben die Zuseher in Saalfeld einen starken VfB, zur Halbzeit wendet sich das Blatt aber gegen die Grafenstädter.
Dänemark und Irland spielen um letzten europäischen WM-Platz

Dänemark und Irland spielen um letzten europäischen WM-Platz

13.11.2017 | Das letzte europäische Ticket für die Teilnahme an der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 wird am Dienstagabend in Dublin vergeben. Irland empfängt Dänemark, die Ausgangslage ist nach einem torlosen Remis im Hinspiel völlig offen. Peilen die "Boys in Green" den ersten WM-Start seit 2002 an, wollen sich die Dänen erstmals seit 2010 wieder für ein Weltturnier qualifizieren.
Weltmeister Marquez wandelt auf historischen Pfaden

Weltmeister Marquez wandelt auf historischen Pfaden

13.11.2017 | Im Alter von erst 24 Jahren hat Marc Marquez bereits vier WM-Titel in der Motorrad-Königsklasse MotoGP gewonnen.
Frühes WM-Aus für Ouschan und Kahofer

Frühes WM-Aus für Ouschan und Kahofer

13.11.2017 | Pool-Billard-Rekordeuropameisterin Jasmin Ouschan ist am Wochenende bei der 9-Ball-WM in Chengmai (China) bereits in der Vorrunde ausgeschieden. Die 31-jährige Klagenfurterin startete zwar mit einem 7:4-Erfolg über die Mongolin Battulga Uyanga, unterlag aber im Anschluss der Weltranglistensiebten Kelly Fisher aus England und der Chinesin Zheng Xiaochun jeweils mit 5:7.
Einserfrage im ÖFB-Team vor Foda-Debüt offen

Einserfrage im ÖFB-Team vor Foda-Debüt offen

13.11.2017 | Durch den Teamchef-Wechsel von Marcel Koller zu Franco Foda werden die Karten in der Einserfrage wieder neu gemischt.
Petkovic führte Schweiz zu viertem WM-Start in Serie

Petkovic führte Schweiz zu viertem WM-Start in Serie

13.11.2017 | Vladimir Petkovic hat die Schweizer Fußball-Nationalmannschaft zur vierten WM-Teilnahme in Serie geführt. "Wir sind keine kleine Mannschaft mehr", verkündete der in Sarajevo geborene Teamchef der "Nati" bei seinem Amtsantritt vor drei Jahren. Er führte das Team nun mit einer über 83-prozentigen Erfolgsquote zur Endrunde nach Russland.
Cristiano Ronaldo ist wieder Papa geworden

Cristiano Ronaldo ist wieder Papa geworden

13.11.2017 | Bei Fußballstar Cristiano Ronaldo gab es erneut Nachwuchs. Seine Freundin brachte gestern die gemeinsame Tochter zur Welt.
Zverev meisterte Feuertaufe in London - Sieg über Cilic

Zverev meisterte Feuertaufe in London - Sieg über Cilic

13.11.2017 | Der 20-jährige Alexander Zverev hat am Sonntagabend gleich seine erste "Feuertaufe" bei den mit 8 Mio. Dollar dotierten ATP Finals in London bestanden. Der Debütant beim Saisonfinale der acht besten Tennisspieler des Jahres rang im ersten Gruppenmatch den Kroaten Marin Cilic nach 2:05 Stunden mit 6:4,3:6,6:4 nieder. Zverev lag dabei im dritten Satz schon mit 1:3 zurück.
25. Todestag von Ernst Happel: "Kaffeehaus-Talk" im Gedenken

25. Todestag von Ernst Happel: "Kaffeehaus-Talk" im Gedenken

12.11.2017 | Anlässlich des 25. Todestag von Österreichs Fußball-Legende Ernst Happel wird in dessen Wiener Stammlokal "Cafe Ritter" ein "Kaffeehaus-Talk" stattfinden.
Kroatien und Schweiz sicherten sich WM-Tickets

Kroatien und Schweiz sicherten sich WM-Tickets

12.11.2017 | Sowohl Kroatien als auch die Schweiz haben am Sonntag mit torlosen Unentschieden die Play-off-Duelle in der WM-Qualifikation für sich entschieden. Während Nordirland den Eidgenossen nach dem 0:1 im Hinspiel auch in Basel alles abforderte, spazierten die Kroaten mit einem 4:1 im Rücken bei völlig harmlosen Griechen zur Endrunde 2018 in Russland.
Rekordsieger USA gewann zum 18. Mal den Fed Cup

Rekordsieger USA gewann zum 18. Mal den Fed Cup

12.11.2017 | Auch ohne Serena und Venus Williams haben die Tennis-Damen der USA zum ersten Mal seit 2000 und zum insgesamt 18. Mal den Fed Cup gewonnen. Im Finale in Minsk setzte sich der Rekordsieger gegen Gastgeber Weißrussland mit 3:2 durch. Matchwinnerin war Coco Vandeweghe, die beide Einzel und auch im entscheidenden Doppel an der Seite von Shelby Rogers gewann.
Vettel nach Brasilien-Sieg vor Vizeweltmeistertitel

Vettel nach Brasilien-Sieg vor Vizeweltmeistertitel

12.11.2017 | Sebastian Vettel hat in Brasilien einen großen Schritt hin zum Vizeweltmeistertitel in der Formel 1 gemacht. Der Ferrari-Star gewann am Sonntag in Interlagos vor Pole-Setter Valtteri Bottas im Mercedes, den er gleich am Start überholt hatte, und seinem Teamkollegen Kimi Räikkönen. Dahinter folgten der aus der Boxengasse gestartete Mercedes-Weltmeister Lewis Hamilton und Max Verstappen im Red Bull.
Federer meisterte erste Hürde bei ATP Finals

Federer meisterte erste Hürde bei ATP Finals

12.11.2017 | Der sechsfache Sieger der ATP Finals ist nach einem Jahr Pause in die Londoner O2-Arena zurückgekehrt, als wäre er nie weg gewesen. Der 36-jährige Schweizer Superstar Roger Federer, der von den 17.500 Fans mit großem Jubel begrüßt wurde, benötigte gegen den einzigen Nicht-Europäer im Feld, Jack Sock (USA-8), 91 Minuten zum 6:4,7:6(4)-Erfolg in der Gruppe "Boris Becker".
Vettel nach Brasilien-Sieg vor Vizeweltmeistertitel

Vettel nach Brasilien-Sieg vor Vizeweltmeistertitel

13.11.2017 | Ferrari-Pilot Sebastian Vettel steht nach dem Sieg beim Grand Prix von Brasilien vor dem Vize-Weltmeistertitel in der Formel 1.

Short Track: US-Herren-Staffel in Shanghai mit Weltrekord

12.11.2017 | Die US-Herren-Staffel hat am Sonntag beim Short-Track-Weltcup in Shanghai einen Weltrekord über die 5.000-m-Distanz fixiert. In 6:29,052 Minuten verbesserten Keith Carroll Jr., J.R. Celski, Thomas Hong und John-Henry Krueger den seit 2012 gehaltenen Rekord einer kanadischen Equipe.
Sicherheitsmaßnahmen beim Brasilien-GP deutlich erhöht

Sicherheitsmaßnahmen beim Brasilien-GP deutlich erhöht

12.11.2017 | Nach dem bewaffneten Raubüberfall auf einen Minibus des Mercedes-Teams sind die Sicherheitsmaßnahmen rund um die Formel-1-Rennstrecke in Sao Paulo drastisch erhöht worden. Der Finne Valtteri Bottas startet beim vorletzten Saisonrennen am Sonntag (17.00 Uhr/MEZ) in Sao Paulo von der Pole Position.
Marc Marquez fixierte in Valencia vierten MotoGP-WM-Titel

Marc Marquez fixierte in Valencia vierten MotoGP-WM-Titel

12.11.2017 | Der Spanier Marc Marquez ist der jüngste Vierfach-Champion der MotoGP-Klasse der Motorrad-WM. Im letzten Saisonrennen in Valencia hätte ihm ein elfter Rang genügt, doch der 24-Jährige kämpfte um den Sieg und vermied acht Runden vor Schluss nur mit viel Mühe einen Sturz. Weil danach sein einzig verbliebener Rivalen Andrea Dovizioso ausschied, stand er schon vor Rennende als Weltmeister fest.
Italien im Play-off zum Siegen verdammt - "Brauchen Wunder"

Italien im Play-off zum Siegen verdammt - "Brauchen Wunder"

12.11.2017 | Dem vierfachen Fußball-Weltmeister Italien droht zum ersten Mal seit 60 Jahren bei einer WM die Zuschauerrolle. Nach dem 0:1 im Quali-Play-off-Hinspiel in Schweden steht die "Squadra Azzurra" am Montag (20.45 Uhr) in Mailand im Kampf um ein Ticket für die Endrunde 2018 in Russland mit dem Rücken zur Wand. "Wir brauchen in Mailand ein Wunder", schrieb die Zeitung "La Repubblica" am Sonntag.
Schlierenzauer will am 25. November zurück auf Schanze

Schlierenzauer will am 25. November zurück auf Schanze

12.11.2017 | Der Heilungsverlauf von Gregor Schlierenzauer nach seinem am 30. Oktober erlittenen Seitenbandeinriss im rechten Knie verläuft weiterhin sehr positiv. Nach der Bestätigung bei einer Untersuchung am Samstag plant der Rekord-Gewinner im Weltcup schon die nächsten Schritte: Am 25. November will er die ersten Sprünge von einer Schanze nach der Blessur absolvieren.
Felix Neureuther gewann Weltcup-Slalom in Levi

Felix Neureuther gewann Weltcup-Slalom in Levi

13.11.2017 | Die Mitbewerber haben recht behalten. Wenn Marcel Hirscher antritt, dann ist er auch konkurrenzfähig. Der Salzburger landete am Sonntag im Weltcup-Slalom von Levi nach Halbzeitplatz vier auf dem 17. Endrang, war mit den erreichten Punkten aber voll zufrieden. Der Sieg nördlich des Polarkreises ging am finnischen Vatertag an Jung-Papa Felix Neureuther, der das gewonnene Rentier "Mati" taufte.
Einserfrage im ÖFB-Team vor Foda-Debüt offen

Einserfrage im ÖFB-Team vor Foda-Debüt offen

12.11.2017 | Durch den Teamchef-Wechsel von Marcel Koller zu Franco Foda werden die Karten in der Einserfrage wieder neu gemischt. Nach der Verletzung von Robert Almer und dem Rücktritt von Ramazan Özcan fungierte Heinz Lindner zuletzt als Stammgoalie der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft, dieser Status ist nun aber in Gefahr.
Thiem hofft gegen Dimitrow auf guten London-Start

Thiem hofft gegen Dimitrow auf guten London-Start

12.11.2017 | Schon das erste Match bei den mit 8 Mio. Dollar dotierten ATP Finals könnte für Dominic Thiem zum Wegweiser für das weitere Turnier werden. Der 24-jährige Weltranglisten-Vierte bekommt es am Montag (nicht vor 15.00 Uhr MEZ/live Sky) zum Auftakt der Gruppe "Pete Sampras" mit dem zwei Jahre älteren Weltranglisten-Sechsten Grigor Dimitrow zu tun. Thiem führt vor dem Duell in London mit 2:1-Siegen.
Grabner traf bei Rangers-Sieg, Raffl, Vanek verloren

Grabner traf bei Rangers-Sieg, Raffl, Vanek verloren

12.11.2017 | Michael Grabner hat beim sechsten Sieg der New York Rangers in der NHL in Folge seinen achten Saisontreffer erzielt. Michael Raffl verlor hingegen am Samstag mit den Philadelphia Flyers gegen Minnesota 0:1 und Thomas Vanek musste mit Vancouver bei den San Jose Sharks eine 0:5-Abfuhr hinnehmen.
ÖFB-Teamchef Foda hält Social Media für "Energieräuber"

ÖFB-Teamchef Foda hält Social Media für "Energieräuber"

12.11.2017 | Während sich sein Vorgänger Marcel Koller regelmäßig über Facebook oder Twitter zu Wort meldete, hält der aktuelle österreichische Fußball-Teamchef Franco Foda herzlich wenig von Social Media. Der Deutsche besitzt keinen Account in sozialen Netzwerken und interessiert sich auch nicht wirklich dafür, was in der digitalen Welt über ihn berichtet wird.
Ländle U15 - Auswahl unterliegt AKA Sturm Graz klar

Ländle U15 - Auswahl unterliegt AKA Sturm Graz klar

12.11.2017 | Die AKA Vorarlberg U15 trifft mit der AKA Steiermark - Sturm Graz im Herrenried auf einen erwartungsgemäß starken Gegner.
Unruhen in Brüssel nach WM-Qualifikationsspiel

Unruhen in Brüssel nach WM-Qualifikationsspiel

12.11.2017 | Bei Unruhen im Stadtzentrum von Brüssel nach der Qualifikation von Marokko für die Fußball-WM 2018 in Russland sind in der Nacht auf Sonntag drei Polizisten verletzt worden. Die Zusammenstöße hätten sich kurz nach dem Spiel gegen das Team der Elfenbeinküste ereignet, berichtete die Nachrichtenagentur Belga unter Berufung auf die Polizei.

Fußball: Unruhen in Brüssel nach WM-Qualifikationsspiel

12.11.2017 | Bei Unruhen im Stadtzentrum von Brüssel nach der Qualifikation von Marokko für die Fußball-WM 2018 in Russland sind in der Nacht zu Sonntag drei Polizisten verletzt worden. Die Zusammenstöße hätten sich kurz nach dem Spiel gegen das Team der Elfenbeinküste ereignet, berichtete die Nachrichtenagentur Belga unter Berufung auf die Polizei.
0:0 im WM-Quali-Play-off-Duell Dänemarks mit Irland

0:0 im WM-Quali-Play-off-Duell Dänemarks mit Irland

11.11.2017 | Dänemark und Irland haben nach wie vor alle Chancen auf ein Ticket für die Fußball-WM 2018 in Russland. Die beiden Teams trennten sich am Samstagabend in Kopenhagen im Qualifikations-Play-off-Hinspiel torlos. Die Entscheidung fällt am Dienstag in Dublin. Irland hatte als Zweiter der Österreich-Gruppe das Play-off erreicht.
Feng Shanshan erste Chinesin an Golf-Weltranglistenspitze

Feng Shanshan erste Chinesin an Golf-Weltranglistenspitze

11.11.2017 | Feng Shanshan wird nächste Woche in der Golf-Weltrangliste als erste Chinesin zur Nummer eins. Die 28-Jährige gewann am Samstag ein zur amerikanischen Tour zählendes Turnier in Hainan/China. Feng löst Park Sung-hyun ab. Die Südkoreanerin hatte es erst vor einer Woche an die Spitze des Rankings geschafft. Feng ist die einzige Chinesin unter den Top 50, in denen 25 Südkoreanerinnen stehen.
ÖEHV-Team unterlag Dänemark und verpasste Turniersieg

ÖEHV-Team unterlag Dänemark und verpasste Turniersieg

11.11.2017 | Österreichs junge Eishockeynationalmannschaft hat am Samstag den Sieg beim Österreich-Cup in Innsbruck Dänemark überlassen müssen. In der TWK-Arena unterlag die Truppe von Roger Bader den letztlich makellosen Dänen mit 1:2 (0:0,0:1,1:1) und reihte sich in der Endtabelle mit vier Punkten auch hinter Norwegen (5) auf Platz drei ein. Das Turnier diente der Vorbereitung auf die WM im Mai 2018.

Baumschlager nach Herzschlagfinale zum 14. Mal Staatsmeister

11.11.2017 | Das Herzschlagfinale in der österreichischen Rallye-Staatsmeisterschaft ist am Samstag in Fuglau zugunsten von Raimund Baumschlager ausgegangen. Der VW-Polo-Pilot sicherte sich seinen schon 14. heimischen Titel, nachdem der Oberösterreicher bei der 37. und letzten Rallye Waldviertel Titelverteidiger Hermann Neubauer (Ford Fiesta) erst auf der letzten, 4-Kilometer-Sonderprüfung überholt hatte.
Vorherige
456789  
 
vienna.at Ligaticker