"Jetzt geht's um die Wurst": Stammwähler-Mobilisierung der FPÖ Tirol am Würstelstand

"Jetzt geht's um die Wurst": Stammwähler-Mobilisierung der FPÖ Tirol am Würstelstand

Vor 5 Std. | In den vergangenen Wochen tourte Christoph Steiner, Spitzenkandidat der Freiheitlichen im Bezirk Schwaz, durch Tirol. "Es waren insgesamt 45 Stationen. 5.600 Würstln gingen weg", erzählt er stolz. Kurz vor der Wahl setzt man bei der Tiroler FPÖ unter anderem auf Stammwähler-Mobilisierung am Würstelstand.
SPÖ beendete Wahlkampf in Innsbruck: "Blaue sollen nicht zweitstärkste Kraft werden"

SPÖ beendete Wahlkampf in Innsbruck: "Blaue sollen nicht zweitstärkste Kraft werden"

Vor 59 Min. Als letzte Partei beging die Tiroler SPÖ am Samstagvormittag den Abschluss des Wahlkampfs zur Landtagswahl in Tirol. Ein Hauptakt bei dem kleinen Fest vor dem "Goldenen Dachl" in der Innsbrucker Innenstadt mit Spitzenkandidatin Elisabeth Blanik war Altkanzler und Bundesparteichef Christian Kern.
ÖVP-Tirol bei Wahlkampf-Abschluss: Platter will "weder linke noch rechte Spinner"

ÖVP-Tirol bei Wahlkampf-Abschluss: Platter will "weder linke noch rechte Spinner"

Vor 9 Std. | Auch die Tiroler Volkspartei beging am Freitagabend ihren Wahlkampfabschluss in Innsbruck. Spitzenkandidat und amtierender Landeschef Günther Platter stellte dabei klar, dass er "weder linke noch rechte Spinner" in der künftigen Regierung haben möchte.
Knapp 33.000 Wahlkarten für Tirol-Wahl 2018 ausgestellt

Knapp 33.000 Wahlkarten für Tirol-Wahl 2018 ausgestellt

Vor 10 Std. | Mehr als sechs Prozent der Wahlberechtigten beantragten für die kommende Landtagswahl in Tirol am Sonntag eine Wahlkarte, das sind insgesamt 32.980 Wahlkarten.
Wahlkampf-Abschluss der Tiroler Grünen: "Jetzt oder nie mehr Grün in Tirol"

Wahlkampf-Abschluss der Tiroler Grünen: "Jetzt oder nie mehr Grün in Tirol"

Vor 11 Std. | Am Freitagnachmittag nahmen die Tiroler Grünen Abschied vom Wahlkampf der vergangenen Wochen. Mit Warnungen wie "Jetzt oder nie mehr Grün in Tirol" wurde dabei noch einmal innig an die Wähler appelliert.
NEOS schließen Wahlkampf mit Optimismus ab: "Werden bis zum Schluss laufen"

NEOS schließen Wahlkampf mit Optimismus ab: "Werden bis zum Schluss laufen"

Vor 11 Std. | Die NEOS haben ihren Wahlkampf zur Tiroler Landtagswahl am Freitag mit viel Optimismus abgeschlossen. Dabei ließ man symbolisch ein Meer aus pinken Luftballons in den Himmel steigen.
Im Fall von Platz zwei: FPÖ-Abwerzger rechnet mit Angebot der Tiroler ÖVP

Im Fall von Platz zwei: FPÖ-Abwerzger rechnet mit Angebot der Tiroler ÖVP

Vor 1 Tag | Kurz vor der Landtagswahl in Tirol stellte der FPÖ-Spitzenkandidat Markus Abwerzger noch einmal fest, dass er im Fall von Platz zwei "natürlich" ein Angebot der ÖVP  erwarte. Die neue Regierung soll noch vor Ostern ihre Arbeit aufnehmen.
Wahlkampf-Ende in Tirol: Brautschau vor der Landtagswahl

Wahlkampf-Ende in Tirol: Brautschau vor der Landtagswahl

Vor 1 Tag | Nach sechs Wochen Landtagswahlkampf dürfen die Tiroler am Sonntag endlich zu den Urnen der Landtagswahl schreiten. Für Wirbel sorgte im Wahlkampf ein ORF Tirol-Beitrag rund um die FPÖ. Ansonsten lief der Wahlkampf eher ruhig ab.
Abwerzger will "politische Wende" bei Tirol-Wahl einleiten

Abwerzger will "politische Wende" bei Tirol-Wahl einleiten

Vor 11 Std. | Beim Wahlkampffinale der Tiroler FPÖ läuteten Vizekanzler Strache und Spitzenkandidat Markus Abwerzger zur letzten Mobilisierung vor der Landtagswahl auf. Wie auch in Niederösterreich wird ein Ergebnis um die 15 Prozent angestrebt.
Tiroler Grüne setzen im Wahlkampf-Finale auf Bezirks-Tour und Bio-Äpfel

Tiroler Grüne setzen im Wahlkampf-Finale auf Bezirks-Tour und Bio-Äpfel

22.02.2018 | Bei der Landtagswahl in Tirol geht es in die heiße Phase, die Grünen setzen im Wahlkampf-Finale auf Kernthemen bei ihrer Kernzielgruppe. Am Donnerstag suchte Spitzenkandidatin Ingrid Felipe am Bahnhof im Tiroler Kematen Wählerkontakt, in den nächsten Tagen wird sie außerdem noch auf Bezirks-Tour gehen.
Warnungen vor Schwarz-Blau: Für Tiroler ÖVP-Klubobmann "absurde Schreckensszenarien"

Warnungen vor Schwarz-Blau: Für Tiroler ÖVP-Klubobmann "absurde Schreckensszenarien"

22.02.2018 | Wenn es um die Warnungen seitens der Grünen und der SPÖ in Richtung einer möglichen schwarz-blauen Koalition nach der Landtagswahl in Tirol geht, sieht VP-Klubobmann Jakob Wolf hier "taktisches Geplänkel".
Causa um Fake-Plakate der FPÖ Tirol: Urheber ausgeforscht und angezeigt

Causa um Fake-Plakate der FPÖ Tirol: Urheber ausgeforscht und angezeigt

21.02.2018 | Der Urheber jener FPÖ-Fake-Wahlplakate, die ein Flüchtlingskind hinter einem Zaun und den Slogan “Augen auf, Brenner zu – endlich echter Grenzschutz” zeigten, konnte ausgeforscht und angezeigt werden.
SPÖ-Dornauer: "Wir sind der Gegenentwurf zu einer schwarz-blauen Koalition"

SPÖ-Dornauer: "Wir sind der Gegenentwurf zu einer schwarz-blauen Koalition"

21.02.2018 | Im Wahlkampf-Finale der Tirol-Wahl positionieren sich die Parteien noch einmal deutlich. Die SPÖ bezeichnet sich dabei - wie die Grünen - als "Gegenentwurf" zu Schwarz-Blau.
Liste Fritz: Start ins Wahlkampf-Finale mit Feier zum 10. Geburtstag in Innsbruck

Liste Fritz: Start ins Wahlkampf-Finale mit Feier zum 10. Geburtstag in Innsbruck

21.02.2018 | Am Mittwoch startete die Liste Fritz in Innsbruck mit einer Geburtstagsfeier anlässlich ihres zehnjährigen Bestehens in die Endphase des Wahlkampfs zur Tiroler Landtagswahl.
So verbringen die Kandidaten der Tirol-Wahl den Wahltag

So verbringen die Kandidaten der Tirol-Wahl den Wahltag

21.02.2018 | Am 25. Februar ist es so weit. Die Landtagswahl in Tirol wird geschlagen. Die Spitzenkandidaten der Parteien werden den Tag mit ihren Familien verbringen. Der Abend wird mit Wahlfeiern begangen werden.
Experten rechnen mit Zugewinnen der ÖVP bei der Tirol-Wahl

Experten rechnen mit Zugewinnen der ÖVP bei der Tirol-Wahl

21.02.2018 | Laut Polit-Experten und Meinungsforschern kann die ÖVP bei der Tiroler Landtagswahl am 25. Februar mit Zugewinnen rechnen. Der amtierende Landeshauptmann Günther Platter befinde sich in einer komfortablen Position.
Tiroler Grüne bangen um genügend Mandate bei Landtagswahl

Tiroler Grüne bangen um genügend Mandate bei Landtagswahl

20.02.2018 | Bei der Tiroler Landtagswahl am Sonntag geht es für die Grünen um alles oder nichts. Nur ein Mandat weniger würde laut Bundessprecher Werner Kogler das Mitwirkungsrecht im Parlament massiv einschränken.
"Tiroler Adler Runde" kritisiert Grüne im Landtagswahlkampf

"Tiroler Adler Runde" kritisiert Grüne im Landtagswahlkampf

20.02.2018 | Bei der "Tiroler Adler Runde" handelt es sich um einen Zusammenschluss von 42 einflussreichen Unternehmen. Die "Adler Runde" kritisierte vor der Landtagswahl am 25. Februar die Grünen.
Tiroler ÖVP kritisiert FPÖ-Spitzenkandidaten Abwerzger

Tiroler ÖVP kritisiert FPÖ-Spitzenkandidaten Abwerzger

19.02.2018 | Die Tiroler ÖVP hat den FPÖ-Spitzenkandidaten Markus Abwerzger wegen seiner "ständigen Querschüsse" im "Tiroler Anti-Transit-Kampf" scharf kritisiert. Klubobmann Jakob Wolf thematisierte dies nach Abwerzgers gemeinsamen Auftritt mit Verkehrsminister Norbert Hofer (FPÖ).
Grüne legten Kosten für Tiroler Landtagswahlkampf offen

Grüne legten Kosten für Tiroler Landtagswahlkampf offen

19.02.2018 | Die Grünen haben bisher 422.902 Euro im Tiroler Landtagswahlkampf ausgegeben. In dieser Offenlegung der Wahlkampfkosten sind auch die Ausgaben für die Vorarbeiten seit Sommer 2017 enthalten.
Hofer "mäßig optimistisch" bezüglich Platters Transit-Forderungen im Tirol-Wahlkampf

Hofer "mäßig optimistisch" bezüglich Platters Transit-Forderungen im Tirol-Wahlkampf

19.02.2018 | Tirols Landeshauptmann Günther Platter fordert, dass beim nächsten Brenner-Transit-Gipfel im Mai ein Zusatzprotokoll mit Verständnis für Lkw-Blockabfertigungen, Lkw-Obergrenze und Korridormaut verabschiedet wird.
Landtagswahl in Tirol: Kurzporträts der Spitzenkandidaten

Landtagswahl in Tirol: Kurzporträts der Spitzenkandidaten

19.02.2018 | Acht Parteien wollen bei der Landtagswahl in Tirol am 25. Feberuar 2018 antreten. Hier lesen Sie die Kurzporträts der Spitzenkandidaten.
Landtagswahl Tirol: Wann mit dem Ergebnis zu rechnen ist

Landtagswahl Tirol: Wann mit dem Ergebnis zu rechnen ist

19.02.2018 | Am Sonntag, den 25. Februar 2018, findet die Landtagswahl in Tirol statt. Gewählt werden kann bis 17 Uhr, dann folgen die ersten Hochrechnungen. Wann das vorläufige Ergebnis vorliegen wird, ist noch nicht genau abzuschätzen.
Landtagswahl in Tirol: So gestalten die Parteien ihr Wahlkampf-Finale

Landtagswahl in Tirol: So gestalten die Parteien ihr Wahlkampf-Finale

18.02.2018 | In einer Woche wird in Tirol der Landtag gewählt. Nach einer turbulenten Phase im Wahlkampf, in der mit dem umstrittenen ORF-Beitrag über die FPÖ-Wahlwerbung gehörig Staub aufgewirbelt wurde, geht es nun ins Finale. Die Parteien mobilisieren noch einmal ihre letzten Kräfte und laden unter anderem zu Schlussveranstaltungen mit prominenter Bundeshilfe.
ORF-"Elefantenrunde" zur Tirol-Wahl: Hitzige Diskussion um das Thema Transit

ORF-"Elefantenrunde" zur Tirol-Wahl: Hitzige Diskussion um das Thema Transit

18.02.2018 | Sieben der acht Spitzenkandidaten sind eine Woche vor der Tiroler Landtagswahl in der ORF-Pressestunde aufeinandergetroffen. Über weite Strecken gestalteten sich die Diskussionen unaufgeregt und sachlich, lediglich beim Thema Transit - dem Dauerbrenner der vergangenen Wahlkampfwochen - erhitzten sich die Gemüter.
SPÖ Tirol tourt mit Wohlfühl-Kampagne durchs Land

SPÖ Tirol tourt mit Wohlfühl-Kampagne durchs Land

17.02.2018 | Die SPÖ Tirol tourt mit Elisabeth Blanik als Hoffnungsträgerin durch das Land. Bis zur Landtagswahl in Tirol am 25. Februar sollen noch Wähler überzeugt werden. 1
Felipe hofft bei Tirol-Wahl auf zweistelliges Ergebnis der Grünen

Felipe hofft bei Tirol-Wahl auf zweistelliges Ergebnis der Grünen

17.02.2018 | Ingrid Felipe, Spitzenkandidatin der Tiroler Grünen, macht sich bei der Landtagswahl am 25. Februar Hoffnungen auf ein Ergebnis im zweistelligen Bereich. Sollte dies nicht gelingen, werde sie sich überlegen, was sie dazu beigetragen habe. 1
Kleinpartei "Family" umwirbt in Tiroler Wahlkampf Wähler mit Gutscheinen

Kleinpartei "Family" umwirbt in Tiroler Wahlkampf Wähler mit Gutscheinen

17.02.2018 | Die Kleinpartei "Family - Die Tiroler Familienpartei" will die Wähler in Tirol von sich überzeugen und verteilt Wahlgeschenke. Listenerste Andrea Krumschnabel sucht den Kontakt zu potenziellen Wählern.
Tiroler FPÖ kündigt rechtliche Schritte wegen Fake-Plakaten an

Tiroler FPÖ kündigt rechtliche Schritte wegen Fake-Plakaten an

17.02.2018 | Die Tiroler FPÖ kündigt angesichts von Fake-Plakaten rechtliche Schritte und eine Anzeige wegen Wahlmanipulation an. Die Fake-Wahlplakate in Innsbruck zeigen ein Flüchtlingskind hinter einem Zaun und den Slogan "Augen auf, Brenner zu - endlich echter Grenzschutz".
Platter will bei Tirol-Wahl "gute Stimmung in Stimmen umwandeln"

Platter will bei Tirol-Wahl "gute Stimmung in Stimmen umwandeln"

17.02.2018 | Der Tiroler Landeshauptmann und ÖVP-Spitzenkandidat Günther Platter tourt durch das Land, um für die Landtagswahl am 25. Februar zu mobilisieren. Sein meist gesagter Satz lautet dabei: "Wir müssen die gute Stimmung in Stimmen umwandeln."
Wahlkarten für die Tirol-Wahl müssen bis 21. Februar im Postkasten sein

Wahlkarten für die Tirol-Wahl müssen bis 21. Februar im Postkasten sein

17.02.2018 | Jene Tiroler, die mittels Briefwahl ihre Stimme abgeben wollen, müssen ihre ausgefüllten und unterschriebenen Unterlagen bis spätestens Mittwoch, den 21. Februar, in den Postkasten werfen. Bis Freitag muss die Wahlkarte nämlich bei der jeweiligen Gemeinde eingelangt sein.
Tirol-Wahl: Grüne wollen Klubstatus nicht verlieren

Tirol-Wahl: Grüne wollen Klubstatus nicht verlieren

16.02.2018 | Die Grünen haben bei der Tiroler Landtagswahl am 25. Februar ein wichtiges Ziel vor Augen: das Halten des Bundesratsmandats. Sollten sie dieses verlieren, ist auch der Klubstatus weg.
Ingrid Felipe: Grüne Spitzenkandidatin im Porträt

Ingrid Felipe: Grüne Spitzenkandidatin im Porträt

16.02.2018 | Am 25. Februar wird die sich selbst gern als "Umweltfighterin" titulierte Grüne und Landeshauptmann-Stellvertreterin Ingrid Felipe gegen ein weiteres Abrutschen der Grünen bei der Landtagwahl in Tirol ankämpfen. 
SPÖ-Blanik will keine Koalition mit ÖVP in Tirol: "Augenhöhe" wäre nicht gegeben

SPÖ-Blanik will keine Koalition mit ÖVP in Tirol: "Augenhöhe" wäre nicht gegeben

17.02.2018 | Die Spitzenkandidatin und Chefin der Tiroler SPÖ, Elisabeth Blanik, will keine Koalition mit der ÖVP eingehen. Laut Blanik sei dann die "Augenhöhe" mit der ÖVP nicht gegeben. Blanik möchte, dass die SPÖ nach der Landtagswahl am 25. Februar "stärker" wird.
Elisabeth Blanik: SPÖ-Spitzenkandidatin im Porträt

Elisabeth Blanik: SPÖ-Spitzenkandidatin im Porträt

15.02.2018 | Elisabeth Blanik geht mit einem großen Ziel in die Tiroler Landtagswahl: 25 Prozent für die SPÖ. Eine Herkulesaufgabe für die zierliche, impulsiv-emotionale Lienzer Bürgermeisterin nach dem historischen Tiefststand bei der Landtagswahl 2013 mit 13,72 Prozent.. Die Spitzenkandidatin im Porträt.
Tirol: Valentins-Wahlkampf der NEOS für die Landtagswahl 2018

Tirol: Valentins-Wahlkampf der NEOS für die Landtagswahl 2018

14.02.2018 | "Liebe für Europa" schworen die Tiroler NEOS am Valentinstag bei ihrem Wahlkampftag in Innsbruck. Neben der Liebeserklärung verteilte Spitzenkandidat Dominik Oberhofer zudem Punschkrapfen und sonstige Wahlzuckerl in der Maria-Theresien-Straße.
Nach Aufregung um ORF Tirol-Beitrag: Strache fordert personelle Konsequenzen

Nach Aufregung um ORF Tirol-Beitrag: Strache fordert personelle Konsequenzen

14.02.2018 | Nach der Aufregung rund um eine modifizierte Version eines ORF-Beitrags eines Wahlkampfauftritts von FPÖ-Tirol Spitzenkandidat Markus Abwerzger, ist Vizekanzler Heinz-Christian Strache um Aufklärung bemüht. Es stehe ihm nicht zu, irgendwelche Rücktritte zu fordern, er verlange jedoch personelle Konsequenzen beim ORF Tirol.
Tirol-Wahl: Die Ausgangslage, Ziele und Chancen der Parteien

Tirol-Wahl: Die Ausgangslage, Ziele und Chancen der Parteien

04.02.2018 | Sieben Parteien kandidieren bei der Tiroler Landtagswahl landesweit. Neben den im Landtag Vertretenen, also ÖVP, SPÖ, Grüne, FPÖ und Liste Fritz, versuchen sich auch die NEOS und "Family - Die Tiroler Familienpartei" zum ersten Mal. "Impuls Tirol" tritt nur in acht der neun Wahlkreisen an, obwohl sie aktuell mit drei Mandataren im Landtag sitzt.
LT-Wahl: Abwerzger kritisiert "unerträgliches Schweigen" von Platter zur "Causa ORF Tirol"

LT-Wahl: Abwerzger kritisiert "unerträgliches Schweigen" von Platter zur "Causa ORF Tirol"

13.02.2018 | Nach dem umstrittenen ORF-Beitrag über den Tiroler FPÖ-Wahlkampf geht der freiheitliche Spitzenkandidat Markus Abwerzger zwölf Tage vor der Landtagswahl auf direkte Konfrontation mit Landeshauptmann Günther Platter (ÖVP). Abwerzger kritisierte dessen "Schweigen" in der "Causa ORF Tirol" per Aussendung am Dienstag als "unerträglich". 1
Andrea Haselwanter-Schneider: Liste Fritz-Spitzenkandidatin im Porträt

Andrea Haselwanter-Schneider: Liste Fritz-Spitzenkandidatin im Porträt

13.02.2018 | Die Spitzenkandidatin der Liste Fritz, LAbg. Andrea Haselwanter-Schneider, tritt bei der Landtagswahl in Tirol an und sieht sich selbst als "gelernte Oppositioenelle". Die Spitzenkandidatin im Porträt.
ORF-Landesdirektor entschuldigte sich bei FPÖ-Spitzenkandidat Abwerzger

ORF-Landesdirektor entschuldigte sich bei FPÖ-Spitzenkandidat Abwerzger

12.02.2018 | Der Tiroler ORF-Landesdirektor Helmut Krieghofer hat sich beim Tiroler FPÖ-Spitzenkandidaten Markus Abwerzger fpr den ORF-Beitrag entschuldigt.
Liste Fritz: Andrea Haselwanter-Schneider will ORF-Elefantenrunde auslassen

Liste Fritz: Andrea Haselwanter-Schneider will ORF-Elefantenrunde auslassen

15.02.2018 | Andrea Haselwanter-Schneider, die Spitzenkandidatin der Liste Fritz, will die ORF-Elefantenrunde zur Landtasgwahl in Tirol auslassen. Grund dafür sei, dass die Journalistin als Moderatorin nach dem TV-Beitrag des ORF Tirol über den FPÖ-Spitzenkandidaten Marus Abwerzger abgezogen wurde.
Nach ORF-Beitrag: FPÖ-Tirol ortet "Manipulationsskandal" und fordert Konsequenzen

Nach ORF-Beitrag: FPÖ-Tirol ortet "Manipulationsskandal" und fordert Konsequenzen

12.02.2018 | Rund eine Woche vor der Tiroler Landtagswahl sorgt ein ORF-Beitrag für Unmut in der Tiroler FPÖ: Der freiheitliche Mediensprecher Hans-Jörg Jenewein ortete am Sonntag einen "ORF-Manipulationsskandal" und kündigte an, dass man sich an die Medienbehörde KommAustria wenden wird.
ÖVP-Absolute bei Landtagswahl in Tirol möglich

ÖVP-Absolute bei Landtagswahl in Tirol möglich

10.02.2018 | Bei der kommenden Landtagswahl in Tirol Ende Februar könnte sich nach Niederösterreich auch bei der dort ansässigen ÖVP wieder ein absolute Mehrheit ausgehen.
Landtagswahl Tirol 2018: Aufregung rund um FPÖ-Kandidat Abwerzger

Landtagswahl Tirol 2018: Aufregung rund um FPÖ-Kandidat Abwerzger

10.02.2018 | Am Samstag sorgte ein ORF-TV-Beitrag rund um einen Wahlkampfauftritt von Markus Abwerzger, FPÖ-Spitzenkandidaten bei der kommenden Landtagswahl in Tirol, für Aufregung. 
Vorherige
1234  
 
Fakten
Landeshauptmann Tirol - Günther Platter
Wann:   25. Februar 2018
Legislaturperiode:   5 Jahre
Landeshauptmann:   Günther Platter (ÖVP)
Parteien und Kandidaten
Spitzenkandidaten der Parteien:
  • ÖVP: Günther Platter
  • SPÖ: Elisabeth Blanik
  • FPÖ: Markus Abwerzger
  • Grüne: Ingrid Filipe
  • Familienpartei: Andrea Krumschnabel
Ergebnis 2013
Landtagswahl Tirol - Ergebnis 2013