Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Donauinselfest

  • "DiF16": Praktische App für das Donauinselfest 2016

    App der Woche: "DiF16"

    11.08.2016 Die Abkürzung mag vielleicht nicht gleich geläufig sein: "DiF16" ist die offizielle App für das kommenden Donauinselfest 2016. Vollgestopft mit nützlichen Informationen bietet die Gratis-App alles Notwendige für das größte regelmäßige Freiluft-Festival der Welt.
    Die Einsatzkräfte vor Ort sind optimal vorbereitet.

    Samariterbund vor Ort auf der Insel: "Wir sind vorbereitet"

    20.06.2016 Auch heuer werden wieder mehr als drei Millionen Partygäste beim DIF erwartet. Insgesamt werden täglich rund 200 Sanitäter und fünf Ärzte an elf Standorten und mit 25 Fahrzeugen im Einsatz sein. Auch gibt es einige Neuheiten rund um die medizinische Versorgung.
    Auch heuer setzt man wieder auf umweltfreundliche Maßnahmen beim Donauinselfest.

    Auch 33. DIF steht wieder im Zeichen der Umweltfreundlichkeit

    21.06.2016 Bereits seit zehn Jahren setzt man bei Europas größtem Open-Air-Festival auf umweltfreundliches Feiern. Auch heuer werden wieder die waschbaren Mehrwegbecher zum Einsatz kommen, um unnötigen Plastikmüll zu verhindern.
    Sport und Action am Donauinselfest 2016.

    Das Sportprogramm am 33. Wiener Donauinselfest

    21.06.2016 Neben dem musikalischen Programm geht es am Wiener Donauinselfest auch wieder ordentlich zur Sache. Das Sportprogramm im Überblick.
    So wird das Donauinselfest 2016.

    Donauinselfest-Organisator spricht über Sicherheit und Neuerungen am Festival

    16.06.2016 Rund zwei Wochen vor dem 33. Wiener Donauinselfest bat VIENNA.at Thomas Waldner, Projektleiter des Donauinselfests, zum Interview. Wir sprachen über die heurigen Highlights, das Sicherheitskonzept und Neuerungen am Open-Air-Festival.
    Auch bei den kleineren Bühnen des Donauinselfests wird ordentlich Stimmung gemacht.

    Kleine Bühnen legen Fokus auf heimische Bands und Künstler

    13.06.2016 Beim diesjährigen Donauinselfest sollte man vor allem die kleinen Bühnen nicht unterschätzen, denn dort beweisen drei Tage lang größtenteils heimische Bands und Künstler ihr Können.
    VIP-Tickets für das Donauinselfest 2016 gewinnen.

    3x2 VIP-Tickets für die spark7&ENERGY-Bühne am DIF gewinnen

    9.06.2016 Pünktlich zum Start des größten Wiener Festivals verlost VIENNA.at 3x2 VIP-Tickets für die spark7&ENERGY-Bühne am Donauinselfest 2016.
    Sommerlich wird's bestimmt bei der 90ies Afterparty zum DIF16 in der Auslage

    Gewinne VIP-Tickets für den 90ies Club: Afterparty zum Donauinselfest 2016

    1.06.2016 Auch heuer, am 33. Donauinselfest, hat der 90ies Club für den Eröffnungstag, den 24. Juni, eine Stage bekommen. Bespielt wird das riesige, wetterfeste The Loft-Zelt bei der Action- & Fun-Insel.  VIENNA.at verlost 2x2 Tickets für die Afterparty im Club Auslage.
    Das DIF wartet wieder mit zahlreichen Musikacts auf.

    LIVE: Donauinselfest-Pressekonferenz 2016 - Weitere Acts

    19.05.2016 Europas größtes Open Air-Festival bei freien Eintritt, das von 24. bis 26. Juni über die Bühne geht, findet heuer bereits zum 33. Mal statt. Am Donnerstag werden nun endlich weitere Musik-Acts für das Programm bekannt gegeben. Wir berichten ab 9.30 Uhr live von der zweiten Donauinselfest-Pressekonferenz 2016.
    Das Inselbier 2016 wurde präsentiert.

    Passionsfrucht, Ananas und Pinie: Das offizielle Bier zum DIF 2016

    19.05.2016 Das heurige Inselbier ist aus einer neuen Hopfensorte aus Australien gebraut und "überzeugt mit seinen klaren, fruchtigen und harzigen Aromen".
    Niedermühlbichler und Waldner bei der Präsentation.

    Donauinselfest 2016: Erste Acts und Programmpunkte bekanntgegeben

    19.05.2016 Der Countdown für das 33. Donauinselfest läuft, noch genau 78 Tage bis zum größten Open Air Europas bei freiem Eintritt. Am Donnerstag wurden bei der ersten offiziellen Pressekonferenz in Wien die ersten Acts und Eckpunkte bekanntgegeben.
    Eine Prise Schlager gibt es beim musikalischen Nachwuchs heuer.

    "Rock The Island Contests“ goes Schlager am DIF

    19.05.2016 Der Schlager kommt in Österreich nicht aus der Mode - auch nicht am Wiener Donauinselfest. Im Rahmen des „spark7 Rock The Island Contest“ wurden nun die Newcomer des Jahres gekürt, die heuer am größten Open-Air-Festival live performen dürfen.
    Sei bei den Final Audions live dabei!

    Donauinselfest: 7. Rock The Island Contest und die Final Auditions

    7.03.2016 2016 präsentiert sich der spark7 "Rock The Island Contest" pres. by W24 zum siebten Mal. Österreichische Musiker verschiedenster Genres erhalten die Chance, einen Gig auf einer der großen Bühnen am Donauinselfest zu spielen.
    Der DIF-Termin für 2016 steht.

    Termin für das Donauinselfest 2016 fixiert: 24. bis 26. Juni

    7.10.2015 Das letzte DIF ist noch gar nicht so lange her, aber der Termin für das kommende Jahr steht schon: Die 33. Ausgabe findet vom 24. bis 26. Juni 2016 statt, lässt die Wiener SPÖ wissen.
    Carina war für VIENNA.at am Donauinselfestgelände unterwegs.

    Stimmungs-Check: So wurde am Donauinselfest gefeiert

    30.06.2015 Auch am letzten Tag des Donauinselfests war unser Videoteam vor Ort und verschaffte sich einen Überblick über die Stimmung.
    Polizei verzeichnete "ruhiges Donauinselfest-Wochenende".

    Polizei zieht Bilanz: 30 Festnahmen am heurigen Donauinselfest

    29.06.2015 Noch nie waren so viele Menschen wie im heurigen Jahr auf der Wiener Donauinsel: 3,3 Millionen Besucher wurden gezählt - neuer Rekord. Für die Polizei ging das Wochenende ereignisarm über die Bühne - 30 Festnahmen wurden vollzogen.
    Der Samariterbund zieht nach dem Donauinselfest 2015 Bilanz.

    Samariterbund versorgte 699 Besucher - 147 mussten ins Spital

    29.06.2015 Am Insel-Wochenende waren täglich um die 200 Sanitäter am Gelände im Einsatz. Nun zog der Samariterbund Bilanz: 699 Besucher wurden versorgt, 147 mussten in ein Spital gebracht werden.
    Die Highlights des Donauinselfests 2015 in Bildern.

    Besucher, Acts und Highlights: Das Donauinselfest in Bildern

    29.06.2015 Das 32. Wiener Donauinselfest bescherte dem Veranstalter ein All-Time-High: An den insgesamt drei Festival-Tagen wurden 3,3 Mio. Besucher (genaugenommen Besuche, da Mehrfacheintritte darin enthalten sind) registriert. Der bisherige Rekord stammte aus dem Jahr 2013.
    Das war der dritte und letzte Tag am Donauinselfst 2015.

    Partystimmung zum Abschluss am Wiener DIF

    19.05.2016 Das DIF 2015 gilt bereits jetzt als eines der erfolgreichsten aller Zeiten. Auch am Sonntag pilgerten Tausende Menschen auf die Insel, um ihre Acts auf der Bühne zu sehen. Vor allem Christina Stürmer, Sheppard und OK Kid sorgten für Partystimmung.
    32. Donauinselfest - Projektleiter Waldner erfreut über Ansturm

    Projektleiter Waldner erfreut über Ansturm

    29.06.2015 Das Donauinselfest freute sich auch in diesem Jahr über einen großen Andrang. Projektleiter Thomas Waldner macht dafür verschiedene Faktoren verantwortlich - und sieht erwartungsgemäß wenig Anlass für künftige Änderungen.
    The Makemakes live auf der Donauinsel.

    Besser gepunktet als beim ESC: The Makemakes rockten beim DIF

    30.06.2015 Die nach einer Gottheit aus dem fernen Pazifik benannten "The Makemakes" rockten am Sonntag beim 32. Wiener Donauinselfest auf der großen Festbühne. Sie wurden zwar mit einem undankbar frühen Slot bedacht (18.05 Uhr), konnten aber - anders als beim Eurovision Song Contest - durchaus punkten.
    Das Programm beim Donauinselfest 2015 mit allen Bands im Überblick.

    Donauinselfest Programm 2015: Alle Bands und das Line-Up

    15.06.2015 Das Programm zum Donauinselfest 2015 wartet mit einem breit gefächerten Musik-Angebot auf, von Schlager bis Rock ist alles dabei. Zahlreiche bekannte Namen werden wieder auf den Bühnen des größten Open-Air Festivals in Europa zu sehen sein. Neben internationalen Größen wie Anastacia oder Thees Uhlmann runden heimische Stars und Evergreens sowie Newcomer das Line-Up des Donauinselfests ab.
    The Makemakes gibt es am Sonntag zu sehen.

    Das Finale bringt einen Hauch von Song Contest auf die Insel

    30.06.2015 Der dritte Tag am Wiener Donauinselfest scheint in Sachen Andrang dem Freitag und Samstag nicht nachstehen zu wollen. Bereits am Nachmittag strömten wieder tausende Besucher auf das Festgelände. Zum Abschluss lässt der Song Contest (wieder mal) grüßen.
    Christl Stürmer und viele mehr erwarten die Besucher am Sonntag auf der Insel.

    Das große Finale auf der Insel: Diese Acts gibt's zum Abschluss

    28.06.2015 Die Veranstalter zeigen sich zufrieden: Über 1 Mio. Besucher haben pro Tag das Donauinselfest aufgesucht. Zwar trüben am Sonntag ein paar Wolken den Himmel, aber die Musik-Acts werden in jedem Fall für einen gelungenen Abschluss sorgen - das sind die Highlights.
    Donauinsel in Wien: Hier finden Sie alle Fotos zum Donauinselfest 2015.

    Alle Fotos vom Donauinselfest 2015

    29.06.2015 Das größte Open Air-Festival Europas schlägt seine Zelte vom 26. bis 28. Juni 2015 auf der Wiener Donauinsel auf. Auch heuer sind unsere Fotografen beim Donauinselfest unterwegs und halten die schönsten Augenblicke fest. Alle Fotos finden Sie laufend aktuell auf VIENNA.at.
    Viel zu erleben gibt es an den drei Tagen auf der Insel.

    Ein Rundgang auf der Donauinsel: Was man am DIF unbedingt erleben sollte

    29.06.2015 Was sollte man am Wiener Donauinselfest unbedingt erlebt haben? Bevor das größte Open Air Europas bei freiem Eintritt ins große Finale für dieses Jahr geht, haben wir in unserem Video die besten Eindrücke von der Insel für Sie festgehalten.
    Der Samstag auf der Insel war ebenfalls gut besucht.

    Wanda, Anastacia und Co. lockten am Samstag 1,2 Mio. Besucher aufs DIF

    28.06.2015 Massenauflauf auch am zweiten Donauinselfest-Tag, selbst ein Stromausfall konnte die Laune nicht trüben: Nach 1,1 Mio. zum Auftakt fanden am Samstag 1,2 Mio. Besucher den Weg auf das Open-Air-Areal. Die Highlights waren diesmal klar Anastacia und Wanda.
    Diebstahl: Tatverdächtiger war auch am Donauinselfest aktiv

    Dieb am DIF unterwegs: Polizei schnappt 23-Jährigen in der U-Bahn

    28.06.2015 Ein 23-jähriger Taschendieb, der verdächtigt wird, mehrfach Personen bestohlen zu haben, war auch am Donauinselfest aktiv.
    Donauinselfest: Bereitschaftseinheit stellt gerichtlich Gesuchten

    Wegen Drohung gesucht: 28-Jähriger am Donauinselfest festgenommen

    28.06.2015 Am Wiener Donauinselfest hat eine Bereitschaftseinheit der Polizei einen 28-jährigen Mann, der wegen gefährlicher Drohung gesucht wurde, festgenommen.
    Um ein paar Regenschauer kamen die DIF-Besucher nicht drumherum.

    Ein veregneter Startschuss für den zweiten Tag am DIF 2015

    27.06.2015 Anders als beim sonnigen Auftakt startete Tag Zwei des Donauinselfests etwas trüber: Gegen 14.00 Uhr setzte es gar einen ersten Regenguss auf die Partyzone zwischen Nord- und Reichsbrücke. Nichtsdestotrotz tröpfelten im Verlauf des Nachmittags erneut die Besucher ein.
    Beim Donauinselfest wurde ein Polizist angeblich attackiert

    Polizist am Donauinselfest mit Anzünden bedroht: Anwältin beschwichtigt

    27.06.2015 Nach dem aufsehenerregenden Zwischenfall von Samstagnacht am Rande des Donauinselfestes in Wien hat sich nun die Anwältin des 74-jährigen Mannes geäußert, der einen Motorradpolizisten mit einem Revolver und Benzin attackierte.
    Wanda gehören zu den DIF-Highlights am Samstag.

    Der zweite Tag am DIF: Mit diesen Acts wird am Samstag gefeiert

    27.06.2015 Auch am Samstag können sich die Donauinselfest-Besucher auf ein abwechslungsreiches Programm freuen. Besonders in musikalischer Hinsicht hat der zweite Tag einiges zu bieten.
    Der Großeinsatz bei der Suche nach dem Mann am Donauinselfest

    Aufregung um "Ertrunkenen" beim Donauinselfest: Mann sprang von Brücke

    27.06.2015 Für viel Wirbel und einen Großeinsatz der Polizei, Rettung und Feuerwehr sorgte in der Nacht auf Samstag ein Besucher des Donauinselfestes. Zeugen sahen den Mann von der Floridsdorfer Brücke springen und im Wasser untergehen - eine fieberhafte Suche folgte. Leserreporter Erich W. war vor Ort.
    Das Wetter hielt, die Stimmung tobte am Freitag am DIF.

    Das war der Freitag am Donauinselfest: 1,1 Mio. Inselbesucher zum Auftakt

    28.06.2015 Der erste Tag des 32. Donauinselfestes macht sich nicht schlecht in der Statistik: Mit 1,1 Millionen Besuchern zählte der Freitag zu einem der stärksten Auftakte überhaupt, freute man sich seitens des Veranstalters, der Wiener SPÖ. Zum Vergleich: Im Vorjahr waren es "nur" 900.000. Vor allem die Headliner auf der Festbühne zogen die Besucher an. Für Samstag steht leider eine Gewitterwarnung an.
    Die Polizei stellt zum Donauinselfest ein großes Aufgebot zur Sicherheit der Besucher

    Polizist beim Donauinselfest mit Waffe bedroht: Mann wollte ihn anzünden

    29.06.2015 Zu einem nächtlichen Zwischenfall kam es Freitagnacht im Rahmen des Wiener Donauinselfestes. Ein 74-jähriger Wiener drohte einem Polizeibeamten, der dort Dienst versah, ihn mit Benzin übergießen und anzünden zu wollen.
    Ein Selfie mit dem Bürgermeister am DIF.

    Häupl eröffnete das Inselfest: Ein Bürgermeister mit Selfie-Stick

    26.06.2015 Wiens Bürgermeister Michael Häupl (SPÖ) brach auch im Wahljahr nicht mit Gewohnheiten und beehrte einmal mehr das Donauinselfest. Schon am frühen Nachmittag drehte er seine Runde. Um 16.30 Uhr eröffnete er per Videobotschaft offiziell das Festival.
    Auf manchen Autobahnen kann es am Wochenende zu Verzögerungen kommen.

    Verkehrsprognose fürs DIF 2015: Auf diesen Autobahnen könnte es sich stauen

    29.06.2015 Wien steht ab Freitag ganz im Zeichen des 32. Donauinselfests. Auf einigen Autobahnen muss aufgrund der erwarteten Besucherströme und auch wegen Beginn der Sommerferien in einigen Regionen mit Verzögerungen gerechnet werden, heißt es von Seiten der Asfinag.
    Start am Freitag auf der Insel.

    Auftakt auf der Insel: Mit diesen Acts startet der Freitag

    26.06.2015 Auf los geht's los: Ab Freitag wird es wieder laut auf der Donauinsel, Europas größtes Open Air bei freiem Eintritt feiert seinen diesjährigen Auftakt. Auf welche Acts sich die Besucher am ersten Tag freuen können, lesen Sie hier.
    Alles rund um das Donauinselfest 2015 in unserem Social Media Live-Ticker.

    LIVE: Das Donauinselfest 2015 im Social Media-Ticker

    26.06.2015 Am Freitag beginnt in Wien das 32. Wiener Donauinselfest. 1.500 Künstler bestreiten auf elf Bühnen insgesamt 600 Stunden Entertainment. Wir halten Sie mit unserem Social Media Live-Ticker über alle drei Festivaltage auf dem Laufenden.
    Das Vorbereitungen vor dem Donauinselfest 2015 laufen auf Hochtouren.

    Aufbauarbeiten gehen in die finale Phase

    23.06.2015 Zahlreiche Highlights warten auf die Besucher beim heurigen Insel-Event. Die Vorbereitungen und Aufbauarbeiten gehen nun in die Finale Phase, bevor es am Freitag losgeht.