Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Abenteuer und Allrad

  • Pkw mit 115 PS am gefragtesten

    13.02.2018 Die meistgekaufte PS-Klasse bei Neuwagen lag im Vorjahr bei 115 PS, den stärksten Zuwachs gab es mit plus 11,5 Prozent aber bei den Fahrzeugen mit über 170 PS.

    Fahrsicherheitstraining: Was wird gelernt?

    13.02.2018 Das Fahrsicherheitstraining eignet sich nicht nur für junge, sondern für alle Fahrer. Die Lerninhalte gehen weit über das Angebot in der Fahrschule hinaus und sorgen für Sicherheit am Steuer oder auf dem Motorrad.

    Fahrassistenten: Wie sinnvoll sind die Hilfen?

    13.02.2018 Fahrassistenten bieten einige Vorteile und erhöhen die Sicherheit im Straßenverkehr spürbar. Es gibt eine ganze Bandbreite an Assistenzsystemen, wodurch die Auswahl gar nicht so einfach ist. Vor allem bei optionalem Zubehör sollten Sie genau überlegen, welche Assistenzsysteme Sie benötigen und mit welchen Hilfen Sie persönliche Vorteile erhalten.

    Österreich mittelmäßig auf selbstfahrende Autos vorbereitet

    6.02.2018 Österreich liegt einer Analyse von KPMG zufolge im Mittelfeld, wenn es ums Bereitsein für die Zukunft mit selbstfahrenden Fahrzeugen. Die besten Voraussetzungen für automatisiertes Fahren bestehen demnach in den Niederlanden, in Singapur und in den USA. Österreich wurde auf Rang 12 von 20 gereiht.
    Was sind die Unterschiede zwischen Diesel- und Benzinfahrzeugen?

    Diesel oder Benzin: Grundsatzfrage?

    6.02.2018 Zwischen Diesel- und Benzinfahrzeugen gibt es nicht nur im Anschaffungspreis und in der Versicherung Unterschiede. Um richtig zu entscheiden, sollten Sie sich auf einen Vergleich von Diesel- und Benzinmotoren berufen und Ihre persönlichen Kriterien in den Fokus stellen.

    IT-Konkurrenz zwingt Autobauer zum Umdenken

    29.01.2018 Die IT-Giganten sitzen der Automobilindustrie im Nacken: Um im Rennen um selbstfahrende Autos und neue Mobilitätsdienste vorne dabei zu sein, gehen Autobauer und ihre Lieferanten reihenweise Partnerschaften mit Technologiefirmen und Start-ups ein.

    Frontantrieb, Heckantrieb, Allradantrieb auf verschneiten Straßen

    1.02.2018 Der Allradantrieb ist der Standardantrieb für Geländefahrzeuge und auch wenn eher urban ausgerichtete Fahrzeughalter sich für für den 4x4-Drive entscheiden, dann steht eine bessere Fahrzeugführung bei schwierigen Streckenbedingungen ganz oben auf der Wunschliste.

    Kraftverteilung zwischen den Hinterrädern - das Sportdifferenzial

    29.01.2018 Eine interessante Ergänzung zum klassischen Allradantrieb findet sich im selbstsperrenden Mittelfdifferenzial. Diese Technologie ermöglicht eine bessere Kraftverteilung zwischen den Achsen, erweitert wird dieses bei einigen Modellen zusätzlich durch das von Audi entwickelte Sportdiffrenzial, welches die Kräfte sogar auf die Hinterräder aufteilt.

    Allradsysteme einst und heute

    29.01.2018 Während der Allradantrieb an Fahrzeugen früher in erster Linie bessere Traktion und Geländeeinsätze ermöglichen sollte, dienen die Systeme der neueren Generation auch der Optimierung des Fahrverhaltens. Leider sind herausragende Innovationen der Anfangsjahre in Vergessenheit geraten. Ein Rückblick im Zeitraffer.

    Allradantrieb bei kleinen Stadtflitzern

    29.01.2018 Der Allradantrieb hat sich bei Geländewagen aufgrund seiner vielen praktischen Vorteile schon längst durchgesetzt. Großformatige Geländewagen eignen sich aber aufgrund ihrer Ausmaße nur bedingt für den Stadtverkehr, die Suche nach einem Parkplatz und das Navigieren auf vielbefahrenen Straßen gestaltet sich damit oft sehr schwer.

    Limousinen und Kombis als Allrad-Varianten

    26.01.2018 Galt der Allradantrieb lange Zeit als Alleinstellungsmerkmal von Jeeps, Geländewagen und SUVs haben viele Automobilhersteller längst auch in anderen Fahrzeugklassen nachgerüstet und bieten inzwischen eine Vielzahl an Fahrzeugmodellen vom Kleinwagen bis zum Kombi mit Four-Wheel-Drive an.
    Lamborghini stellte den neuen SUV der Luxusmarke vor.

    SUV von Lamborghini: Vorstellung des Urus

    25.01.2018 Im Konzernsitz im norditalienischen Sant Agata Bolognese nahe Bologna hat Lamborghini mit dem Urus seine dritte Modellreihe neben Aventador und Huracán vorgestellt. Die Auslieferung des SUVs an die Kunden startet im Frühjahr 2018. 171.429 Euro kostet das Fahrzeug, das es in 3,6 Sekunden von Null auf 100 Stundenkilometer schafft.

    Offroad: Die neuesten Fahrzeugtrends

    23.01.2018 Ein ultimativer Trend des automobilen Lebens ist auch 2018 nicht erkennbar, denn die Vorlieben der Automobilbesitzer lassen sich nicht auf ein einziges Ziel komprimieren. Dennoch scheint der SUV-Boom ungebremst ins neue Jahr zu fahren.

    Die wichtigsten Automessen 2018

    22.01.2018 Auch 2018 ist ein von Automessen geprägtes Jahr, viele der Events finden in Deutschland statt. Wir stellen Ihnen nachfolgend die weltweit wichtigsten Autoshows und Automobilausstellungen vor und verraten Ihnen, was Sie dort erwartet.

    Allradantrieb und die Fahrsicherheit: Eigenschaften und Vorteile

    19.01.2018 Gerade in der kalten Jahreszeit kommen die Unterschiede in den Fahreigenschaften verschiedener Antriebsarten deutlich zum Vorschein. Dies wirft die Frage auf, ob Sie im Sinne der Fahrsicherheit auf Allradantrieb setzen sollten.

    Warum der Allradantrieb auch im Kompaktwagen Sinn ergibt

    18.01.2018 Der Allradantrieb ist längst nicht mehr nur sperrigen Geländewagen vorbehalten. Längst gibt es 4x4-Antriebe bei jeder Fahrzeugklasse, was natürlich viele Käufer vor die Frage stellt, ob der Allradantrieb den Aufpreis wert ist.

    Allradantrieb ist nicht gleich Allradantrieb - Permanente und zuschaltbare Antriebe im Überblick

    17.01.2018 Mit der wachsenden Beliebtheit von Allradantrieben in allen Fahrzeugklassen, müssen Sie sich immer häufiger die Frage stellen, was Sie denn von Ihrem Allradantrieb erwarten. Denn neben dem permanenten Allradantrieb lässt sich die 4x4-Antriebsweise bei vielen neuen Modellen auch ganz einfach zuschalten. Doch wo liegen die Vor- und Nachteile oder gibt es eine deutlich bessere Methode?

    Fahrzeuge und ihre Antriebsarten: Front-, Heck- und Allradantrieb

    16.01.2018 Verschiedene Antriebsarten beeinflussen Traktion und Fahrverhalten Ihres Fahrzeugs enorm. Während es auf trockener Fahrbahn selten an Bodenhaftung mangelt, zeigen sich die Unterschiede der Technik sehr deutlich auf nassen oder gar glatten Straßen.

    "Hauptsache, es fährt": ÖAMTC-Umfrage zu 30 Jahren Autofahren

    15.01.2018 Im Oktober 1987 hat der ÖAMTC in Teesdorf das erste Fahrsicherheitszentrum Österreichs eröffnet.Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der ÖAMTC Fahrtechnik hat der Club 1.000 Führerscheinbesitzer über 50 Jahre gefragt, was sich aus ihrer Sicht in den vergangenen Jahrzehnten rund um das Thema Auto getan hat.
    Der Mazda CX-5 beim ÖAMTC-Crashtest.

    ÖAMTC-Crashtest: Diese Fahrzeuge erhielten fünf Sterne

    15.01.2018 ÖAMTC-Crashtest: Neun Fahrzeuge wurden getestet, sechs erreichten in ihrer Serien-Ausführung fünf Sterne (Ford Fiesta, Jeep Compass, Mazda CX-5, Mercedes C-Klasse Cabrio, Opel Grandland X und Renault Koleos).