Sonya Kraus hat noch keinen Namen für ihr Baby

Sonya Kraus hat noch keinen Namen für ihr Baby
© AP
Ratlos: Fernseh-Beauty Sonya Kraus (37) hat immer noch keinen Namen für ihren Sohn, der am Sonntag geboren wurde.

In einem Interview mit der ‘Bild’-Zeitung spricht sie immer nur von ihrem ‘Hähnchen‘. “Für ein Mädchen wären mir eine Million hübsche Namen eingefallen. Für unser Hähnchen haben wir bislang nur einen Arbeitstitel”, scherzte die gut gelaunte Powerfrau.

Die TV-Moderatorin (‘Talk talk talk‘) war auch sehr froh darüber, dass Deutschland nicht ins Finale der Fußballweltmeisterschaften gekommen ist, sonst hätte sie wahrscheinlich ganz alleine entbunden. Sie wollte auch keinen Kaiserschnitt und spürt immer noch die Nachwehen der Geburt: “Ich bin zurzeit nur in gebückter Haltung unterwegs und hoffe, bald wieder schmerzfrei lachen und niesen zu können.”

In acht Wochen will die Blondine auch schon wieder vor der Kamera stehen und schließt weiteren Nachwuchs nicht aus.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen