Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Song-Diebstahl? Miley Cyrus wird verklagt

Bang Media, Glomex
Bang Media, Glomex
Ein Jamaika-Sänger verklagt Superstar Miley Cyrus.  
Miley Cyrus auf Instagram
Miley Cyrus - Neuer Style
Miley Cyrus Outfits bei den VMAs 2015

Miley Cyrus wird für ihren Charterfolg “We can’t stop” über 242 Millionen Euro verklagt. Ihr wird vorgeworfen, sie habe Song “We run things” des  jamaikanischen Musiker Flourgon geklaut zu haben. Er behaupet, sie habe einzigartige und kreative Ausdrucksweisen gestohlen.

 

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Song-Diebstahl? Miley Cyrus wird verklagt
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen