Song Contest Opening Party in der Ottakringer Brauerei in Wien

1Kommentar
Die Ottakringer Brauerei ist Party-Hotspot beim ESC.
Die Ottakringer Brauerei ist Party-Hotspot beim ESC. - © ORF/Ottakringer Brauerei
In der Ottakringer Brauerei feiern beim Song Contest nur die Delegierten und akkreditierte Journalisten und Fans. Nicht so bei der großen Eröffnungsparty: Für diese kann jeder Tickets im Vorverkauf erwerben.

Der Countdown läuft: Am 19. Mai steigt das erste Halbfinale des 60. Eurovision Song Contests in der Wiener Stadthalle. Am 16. Mai wird die ESC-Woche mit einer großen Party von Ö3 eröffnet.

Song Contest Opening Party am 16. Mai 2015

Schauplatz der Song Contest Opening Party ist die Ottakringer Brauerei, die an diesem Abend für Partypeople und Song-Contest-Fans noch einmal ihre Türen öffnet, bevor sie ab dem darauf folgenden Tag bis zum Finaltag exklusiver Treffpunkt für Teilnehmer, Journalisten und Delegationen wird. Ab 21:00 Uhr sorgen dort die Ö3-DJs Phillip Kofler, Christian Prates, Martin Domkar und Reini Schwarzinger gemeinsam mit Live-Musik von „The Unofficial SC Party Band” auf drei Floors für Partystimmung.

ESC-Hits in der Ottakringer Brauerei

Von „Waterloo“ über „Euphoria“ bis zu „Rise Like A Phoenix“ – ein Floor ist dabei ausschließlich für die allergrößten Song Contest Hits reserviert. Weiters auf der Playlist: Die größten Partyhits von den 80ern/90ern bis heute sowie aktuelle Dance-Hits. Die Tickets kosten 12 Euro im Vorverkauf, bzw. 15 Euro an der Abendkassa.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel