Sohn von Michael Jackson bei Motorradunfall leicht verletzt

Sohn von Michael Jackson bei Motorradunfall leicht verletzt
© FILE - In this May 21, 2017 file photo, Prince Jackson poses in the press room at the Billboard Music Awards in Las Vegas. Jackson, the eldest child of the late Michael Jackson, was involved in a traffic accident Thursday that left him briefly hospitalized, according to his rep. A statement from his representative said Jackson was headed to his college when he got into an accident with another vehicle. He was taken to the hospital after suffering a knee injury and “multiple lacerations” but was released. (Photo by Richard Shotwell/Invision/AP, File)
Der älteste Sohn von Michael Jackson, Prince, ist bei einem Motorradunfall in Los Angeles leicht verletzt worden. Der 20-Jährige sei am Donnerstag (Ortszeit) auf dem Weg zur Universität mit einem anderen Fahrzeug zusammengestoßen, sagte ein Sprecher dem US-Promimagazin “TMZ”. “Er ruht sich nun zuhause aus und dankt allen für die Genesungswünsche.”

Zuvor hatte Jackson bei Instagram ein Foto aus dem Krankenwagen gepostet und kommentiert: “Nun ja…Mist.” Später meldete sich der Sohn des 2009 gestorbenen “King of Pop” persönlich bei seinen Fans. In einem Video erklärte er, dass es ihm wieder gut gehe und bedankte sich bei den Sanitätern.

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen