Sofa fing Feuer: Zwei Männer bei Zimmerbrand in Margareten verletzt

Ein brennendes Sofa sorgte für einen Feuerwehreinsatz in Margareten.
Ein brennendes Sofa sorgte für einen Feuerwehreinsatz in Margareten. - © bilderbox.com (Sujet)
Donnerstagfrüh musste die Berufsfeuerwehr Wien zu einem Zimmerbrand in Margareten ausrücken. Bei den Löscharbeiten wurde auch eine Katze entdeckt.

Bei einem Zimmerbrand in Wien-Margareten sind Donnerstagfrüh zwei Männer leicht verletzt worden. Die Feuerwehr musste ausrücken, weil ein Sofa in Flammen geraten war. Der Brand wurde laut Pressesprecher Lukas Schauer rasch mit einer Kübelspritze gelöscht.

Zimmerbrand im Margareten forderte zwei Verletzte

Die Bewohner im Alter von 34 und 46 Jahren waren bereits ins Freie geflüchtet. Sie wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Spital gebracht. Bei den Löscharbeiten entdeckten die Einsatzkräfte auch eine Katze in der Wohnung an der Rechten Wienzeile. Der Vierbeiner wurde an die Tierrettung übergeben.

(APA/Red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen