Society für Fortgeschrittene

Society für Fortgeschrittene
© Foto: WIENER/Rafaela Pröll
Doris Golpashin verzaubert, nicht nur als Society-Magnet eines österreichischen Privatsenders. Damit ihre Anziehung für jedermann spürbar wird, hat sie sich für den WIENER ausgezogen.

In welche Venusfalle gehen wir heute? Unser aktueller Vorschlag: In die von Doris Golpaschin.

Warum? Sie hat den Sex weiterentwickelt. Zurück zum Ausgangspunkt. Mann. Weib. Sehnsucht. Eine Frau, die man nicht mit dem Blick des Pornografen betrachtet, sondern mit den Augen des Kunstsammlers. Schön wie Mona Lisa. Klug wie der Verzicht auf Falschheit. Ein Original das nicht retro ist. Endlich wieder eine Sensation. Solange es Frauen wie Golpaschin gibt, gibt es Hoffnung für Männer wie uns.

 

Alle weiteren Fotos finden Sie im neuen Juli WIENER 2009!
Fotos: Rafaela Pröll

 

powered by WIENER – das österreichische Männermagazin

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung