Social Distortion kommen live nach Wien: Rockabilly pur im Gasometer

Akt.:
Freude bei den Fans: Social Distortion kommen live nach Wien.
Freude bei den Fans: Social Distortion kommen live nach Wien. - © AP
Noch eine frohe vorweihnachtliche Botschaft für die Fans von Punk- Rockabilly-Klängen: Nach langer Abstinenz geben sich Social Distortion wieder live die Ehre in Wien. Wer Tickets für das Konzert möchte, sollte flott sein.

Social Distortion, gegründet 1978 vom damals er 17-jährigen Mike Ness und dessen, im Jahr 2000 verstorbenen, High School-Freund Dennis Danell, können in ihrer fast vier Dekaden andauernden Karriere auf insgesamt sieben Studio-Alben, ein Live- und Best-Of Album, sowie eine Live-DVD “Live in Orange County” und die Dokumentation “Another State of Mind” zurückblicken.

1983 bescherte ihnen bereits ihr erstes Album „Mommy’s Little Monster“ in den USA Kult-Status. Mit dem 1988 erschienenen Nachfolger, „Prison Bound“, ihr selbstbetiteltes Album aus dem Jahr 1990, und „Somewhere Between Heaven and Hell“ (1992) perfektionierte die Band ihren speziellen Sound aus Rockabilly und Punk mit hohem Wiedererkennungswert. Reißenden Gitarren und der rhythmische Sound, ähnlich dem einer Lokomotive, ziehen sich seit Beginn ihrer Karriere unverändert durch ihre Songs, genauso wie die Leidensgeschichten über Liebe, Verlust und Erfahrungen von Frontmann Ness.

Social Distortion: Vom Geheimtipp zur Kultband

In Europa noch als Geheimtipp gehandelt, gelang den Punkrockern aus Orange County/Kalifornien Mitte der 90er Jahre, mit der Veröffentlichung von “White Light, White Heat, White Trash” der Durchbruch. Ganze acht Jahre, bis 2004, mussten sich Social Distortion-Fans dann gedulden bis das 6. Album “Sex, Love and Rock ´n´Roll” im Kasten und die Band auch endlich wieder auf Tour bei unswar. 2011 erschien das momentan aktuelle Album “Hard Times & Nursery Rhymes”, das es auf Anhieb in die Album Charts schaffte, gefolgt von ausverkauften Club und Hallen-Tourneen in ganz Europa.

Konzert im April im Gasometer

Am 21. April 2015 kommen sie nun endlich wieder nach Österreich. Wer Tickets für das Konzert möchte, sollte sich beeilen: Karten sind ab Freitag, dem 19. Dezember 2014 (9.00 Uhr) zu haben, unter anderem ab 38,- Euro direkt beim Veranstalter.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen