Akt.:

So wird das Wetter in Wien in den kommenden Tagen

Der Sommer kommt wieder zurück nach Wien Der Sommer kommt wieder zurück nach Wien - © APA
Der Sommer meldet sich mit Temperaturen von bis zu 27 Grad und ein strahlend blauem Himmel zurück in Wien.  Meteorologen versprechen für dieses Wochenende das perfekte Wetter.

Der Sommer ist zurück. Nach ein paar kühleren Tagen erwarten Wetterforscher für das ganze Wochenende traumhafte Temperaturen. Wer geglaubt hat, das Badegewand bereits verstauen zu müssen, liegt falsch.

Das Wetter in Wien

Am Samstag überwiegt der Sonnenschein. Bei nur schwachem Wind aus Nordwest steigen die Temperaturen auf rund 26 Grad. Am Sonntag, den 9. September werden dann sogar 27 Grad und Badewetter erwartet. Und auch die kommende Woche bleibt es warm.

Der Wochenanfang gestaltet sich mit 28 Grad und viel Sonne sehr sommerlich. Zeitweise werden sogar bis zu 30 Grad erwartet. Am Dienstag, den 11. September gibts es wolkenlosen Himmel und kaum Wind, der kühlen könnte. Auch die restliche Woche kann man sich auf reichlich Sonne einstellen. Regen dürfte es ab Mittwoch geben, warm bleibt es mit bis zu 26 Grad trotzdem. Der Herbst kann also noch warten.

Korrektur melden



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

Mehr auf vienna.at
Auf dem Wiener Donaukanal sollen schwimmende Gärten entstehen
Wien nimmt sich Paris zum Vorbild: Durch so genannte "schwimmende Gärten" soll der Donaukanal etwas grüner werden und [...] mehr »
Michael Häupl kündigt 2.000 neue Gemeindebauwohnungen für Wien an
25 Millionen Euro aus einem "Sondertopf" stellt die Stadt Wien zur Verfügung, um 2.000 neue Gemeindebauwohnungen zu [...] mehr »
Ladendetektivin stelle Diebin in der Wiener City
Die Ladendetektivin eines Bekleidungsgeschäftes in der Spiegelgasse beobachtete am Mittwoch eine Frau, die [...] mehr »
Die Wiener Linien erhöhen bis 2017 die Preise nicht
Nicht nur die Stadt verzichtet 2015 und 2016 auf Gebührenerhöhungen, auch die Wiener Linien werden ihre Tarife bis [...] mehr »
In Wien werden neue Gemeindebauwohnungen gebaut
  Künftig sollen in Wien wieder Gemeindewohnungen entstehen. Das kündigte Bürgermeister Michael Häupl (SPÖ) [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VIENNA.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren