Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

So sieht die ESC-Siegertrophäe heuer aus

Diese Trophäe bekommt der Sieger des Song Contests 2015.
Diese Trophäe bekommt der Sieger des Song Contests 2015. ©Andres Putting (EBU)
Am 23. Mai 2015 werden der Sieger, die Siegerin oder die Sieger des Eurovision Song Contests sie in den Armen halten: Die ESC-Trophäe aus Glas.
So sieht die Siegertrophäe aus
Wer gewinnt heuer?

Beim Song Contest 2008 in Belgrad hatte die Siegertrophäe des Song Contests erstmals das noch immer gebräuchliche Design in Form eines klassischen Mikrofons. Nostalgie, Understatement und Stil zeichnen die handgefertigte Glastrophäe aus. Entworfen wurde die Trophäe von Kjell Engman, der für die Firma Kosta Boda tätig ist, und auf 30 Jahre Erfahrung im Bereich der Glaskunst blicken kann. Jedes Jahr wird das Design der Trophäe leicht verändert, der Name der Gastgeberstadt wird eingraviert und die Flagge des Landes, in dem der Bewerb stattfindet, wird in Herzform dargestellt.

Mehr Infos zum Song Contest finden Sie hier.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Eurovision Song Contest
  • So sieht die ESC-Siegertrophäe heuer aus
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen