Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Sängerknaben-Konzertsaal: Bohrungen nicht illegal

©Bilderbox
Die Bohrungen für den Sängerknaben-Konzertsaal waren nicht illegal. Die MA 58 ist bei den Arbeiten stets eingebunden gewesen. Ein Wasserrechtsbescheid sei erst ab dem Erreichen des Grundwassers notwendig. "Der Bescheid ist in Arbeit", berichtete der Sima-Sprecher.
Behörde stoppt Probebohrungen
Stadtreporter-Video: Augartenspitz in Gefahr
Promis helfen beim Protest
Projekt-Gegner weiterhin am Ball
Stadtreporter Video: Streit eskaliert
Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • Sängerknaben-Konzertsaal: Bohrungen nicht illegal
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen