Slowakei: Stefan Maierhofer schießt Trenčín zum Cupsieg

Stefan Maierhofer hat in der Slowakei Grund zur Freude.
Stefan Maierhofer hat in der Slowakei Grund zur Freude. - © APA/Michael Gruber
Eingewechselt, Ausgleich erzielt und den Pokal in Händen. Stefan Maierhofer feiert Titel in der Slowakei.

Ex-ÖFB-Teamstürmer Stefan Maierhofer hat den AS Trenčín am Freitagabend in Trnava zum slowakischen Cupsieg geschossen. Der 33-Jährige wurde beim 3:1-Finalerfolg über den großen Rivalen Slovan Bratislava in der 66. Minute eingewechselt und erzielte wenig später den zwischenzeitlichen Ausgleich (77.). Der Niederländer Gino van Kessel machte im Finish den Sieg perfekt (86., 90.).

“Geile Truppe, Moral und Charakter gezeigt nach dem Rückstand”, postete Maierhofer auf Facebook. Trenčín verteidigte damit seinen ersten Titel erfolgreich. In der Meisterschaft liegt der Champion des Vorjahrs fünf Partien vor Schluss sechs Punkte vor Slovan. Auch ein direktes Duell gegen den Rekordmeister steht noch am Programm.

Für Maierhofer, der im Februar als vereinsloser Kicker zu Trenčín wechselte, war es das dritte Pflichtspieltor.

(APA. Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen