Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Skittles zeigt Super Bowl-Spot nur einer Person

Skittles wagt de Werbe-Coup.
Skittles wagt de Werbe-Coup. ©Screenshot
Der Süßwarenhersteller Skittles sagt dem diesjährigen Kampf um die Reichweite beim Super Bowl den Kampf an und dreht den Spieß um. In einem Teaser kündigt die zum Mars-Konzern gehörende Marke an, den diesjährigen Super Bowl-Spot nur einer Person zu zeigen.
Die besten Super-Bowl-Werbungen 2017
Arnie dreht kuriosen Super Bowl Werbespot
Werbe-Kult vom Super Bowl

Der Super Bowl ist das Werbe-Event des Jahres. zahlreiche Weltkonzerne investieren Millionensummen, um innerhalb von kürzester Zeit die größtmögliche Reichweite zu generieren. Der zum Mars-Konzern gehörende Süßwarenhersteller Skittles dreht den Spieß heuer um.

Exklusiv für Marcos Menendez

In einem Teaser kündigt ein Nachrichtensprecher an, dass der in diesem Jahr produzierte Clip nur einer Person gezeigt wird: Marcos Menendez heißt der Auserwählte. Das Unternehmen kündigt an, während des Super Bowls auf seiner Facebook-Seite lediglich live zu übertragen, wie sich Menendez der Spot ansieht.

Mit diesem Werbe-Stunt schafft es Skittles, sich aus dem Produktions-Rennen um maximale Reichweite zurück zu ziehen und gleichzeitig schon im Vorfeld des Super Bowl die Aufmerksamkeit der Zuschauer zu erlangen.

(red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Multimedia & Technik
  • Skittles zeigt Super Bowl-Spot nur einer Person
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen