Skispringer Gregor Schlierenzauer trainierte im Montafon

Von Thomas Knobel (VOL.AT)
Akt.:
Skispringer Gregor Schlierenzauer trainierte im Montafon
© APA
Schruns/Tschagguns. Zwei Wochen nach seinem schweren Sturz bei der Skiflug WM in Oberstdorf trainierte Gregor Schlierenzauer auf der Schanzenanlage Nordic Montafon und wurde von mehreren TV Stationen beobachtet.

Nach seinem Sturz in Oberstdorf und der Innenbandzerrung scheint Gregor Schlierenzauer wieder voll genesen zu sein. Der Tiroler trainierte im Montafon auf der Schanzenanlage Nordic in Tschagguns und machte einige Sprünge. Der Dornbirner Felix Greber war der Trainingspartner von „Schlieri“. Das Privatteam von Schlierenzauer – Gerhard Hofer und Hubert Neuper schauten Schlierenzauer genau auf die Beine.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen