Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Skinhead-Reportage: Ex-ORF-Chefredakteur sieht journalistische Fehler

Zwei Skinheads standen für den ORF vor der Kamera
Zwei Skinheads standen für den ORF vor der Kamera ©ORF
Der Ex-ORF-Chefredakteur Werner Mück ortet bei der "Am Schauplatz"-Reportage über den rechten Rand journalistische Fehler. So hätte FPÖ-Chef Strache darauf aufmerksam gemacht werden müssen, dass die Kamerateams zwei Skinheads mitbrachten, ebenso seien Zahlungen "nie die Regel" gewesen.
ORF lässt Zahlungen prüfen
Ermittler geraten unter Druck
Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Skinhead-Reportage: Ex-ORF-Chefredakteur sieht journalistische Fehler
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen