Ski-WM in St. Moritz: Abfahrstrainings der Damen und der Herren abgesagt

Die Wetterbedingungen ließen am Montag kein Abfahrtstraining zu.
Die Wetterbedingungen ließen am Montag kein Abfahrtstraining zu. - © APA
Die Abfahrstrainings der Damen und der Herren für die alpinen Ski-Weltmeisterschaften in St. Moritz wurden am Montag abgesagt.

Wegen des Neuschnees war das geplante Training der Damen vorerst um zwei Stunden auf 12.30 verschoben worden, wegen starken Windes und unzureichender Kurspräparierung wurden dann die geplanten Zeitläufe für Damen und Herren abgesagt. Am Dienstag steht mit dem Super-G der Damen die erste Medaillenentscheidung auf dem Programm. Die Wetterprognose sieht deutlich besser aus.

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen