Ski: Sieg für Shiffrin im Allgäu, Kathi Liensberger 10.

Akt.:
Katharina Liensberger wurde 10.
Katharina Liensberger wurde 10. - © AP
Mikaela Shiffrin hat sich erwartungsgemäß schon in Ofterschwang die kleine Kristallkugel für den Gewinn der Slalom-Wertung im alpinen Ski-Weltcup gesichert. Die US-Amerikanerin machte das am Samstag in souveräner Manier mit ihrem 11. Saisonsieg. Beste Österreicherin wurde Katharina Gallhuber, die Bronzemedaillen-Gewinnerin von Pyeongchang kam auf den fünften Platz. Bernadette Schild wurde Sechste.

Ofterschwang. Bereits seit dem Vortag steht Shiffrin als Weltcup-Gesamtsiegerin fest. Die ÖSV-Damen schnitten mannschaftlich stark ab: Katharina Liensberger (10.), Carmen Thalmann (11.) und Katharina Truppe (13.) landeten im vorderen Mittelfeld. Stephanie Brunner schied in der Entscheidung aus.

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen