Ski alpin: Dreßen-Sieg in Kvitfjell – ÖSV-Herren geschlagen

Akt.:
Thomas Dreßen gewinnt die Weltcup-Abfahrt.
Thomas Dreßen gewinnt die Weltcup-Abfahrt. - © AP
Nach Kitzbühel hat Skirennläufer Thomas Dreßen am Samstag auch die Weltcup-Abfahrt in Kvitfjell gewonnen. Der Deutsche setzte sich 0,08 Sekunden vor dem Schweizer Beat Feuz und 0,17 vor dem Norweger Aksel Lund Svindal durch. Die ÖSV-Herren wurden schwer geschlagen, Vincent Kriechmayr war als Bester nach 35 Fahrern Neunter (+0,67).

Kvitfjell. In der Disziplinwertung liegt Feuz damit vor dem finalen Rennen in Aare 60 Punkte vor Svindal, Dreßen ist in diesem Ranking bereits Dritter. Sonntag steht in Kvitfjell noch ein Super-G auf dem Programm.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen