Skandalvideo schockt: Frau posiert mit einem Bär

spot on news
spot on news
Kaum ein Clip sorgt in den sozialen Medien derzeit für mehr Aufregung! Wurde dieser Bär für ein paar hübsche Schnappschüsse unter Beruhigungsmittel gesetzt?

“Posieren mit einem betrunkenen Bär” Hinter dieser Überschrift steckt eines der derzeit umstrittensten Videos auf Instagram. Es zeigt eine Frau mit einem Pelzmantel, die auf einer verschneiten Straße mit einem großen Bär spielt. Herkunft und Alter des Clips sind unklar, veröffentlicht wurde er vor gut zwei Wochen auf der Seite “richkidslondon”.

Da der Kameramann aber russisch spricht, dürften die Bilder auch aus Russland stammen. Dort sind dressierte Bären keine Seltenheit. Das Tier wirkt aber derart abwesend, dass User glauben, dass Beruhigungsmittel im Spiel sind. Unter dem Post tobt deshalb ein Shitstorm.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen