Sisi lädt zum Dinner: Das k.u.k. Hofbankett zu Gast in Wien

Es wird in die Wiener Sofiensäle zum Dinner geladen.
Es wird in die Wiener Sofiensäle zum Dinner geladen. - © APA (Sujet)
Ab 18. August lädt das “k.u.k. Hofbankett” zur “imperialen Dinnershow” in die Wiener Sofiensäle. Dort wird man vom Hofzeremonienmeister durch ein Dinner geführt, das Kulinarik von Günter Gaderbauer mit Show, Akrobatik und Kostümen kombiniert.

Mit “speisen, feiern und amüsieren wie zu Sisis Zeiten”, wird das neue Dinner-und Showformat beworben. Neben den Akrobaten und Künstlern ist während des Fünf-Gang-Menüs auch das Servicepersonal in historischen Kostümen unterwegs. Für die Premiere hat man sich übrigens einen ganz besonderen Termin ausgesucht: den 18. August, den Geburtstag von Kaiser Franz Joseph I. Das Hofbankett gastiert bis 22. August in Wien, weitere Termine sind im Dezember und Jänner geplant. Die Tickets kosten zwischen 129 und 139 Euro.

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen