Silvesterball 2016 in der Hofburg: In das neue Jahr tanzen

Prächtig dekorierte Festsäle, künstlerische Höhepunkte und ein erlesenes Galadinner erwarten die Ballgäste wieder am Silvesterabend in der Wiener Hofburg.

Der Hofburg Silvesterball hält auch in diesem Jahr ein breites Programm für seine Besucher bereit: Es darf bis in die Morgenstunden mit der beliebten Publikumsquadrille oder in der Disco mit Live-DJ getanzt werden.

Begehrt sind die Hotspots im Wintergarten mit Blick auf das Feuerwerk über der Wiener City oder die Karten für das exquisite Galadinner. Neben dem Vergnügen am Tanzparkett, freuen sich die Gäste schon jetzt auf das Pflücken ihres vierblättrigen Glücksklees und die vielen Neujahrsvorsätze am Wunschzettelbaum zu hinterlassen. Abgerundet wird der Ballabend von Köstlichkeiten am Ballbuffet von Gerstner und speziellen Cocktails passend zur Silvesternacht.

Überraschungen für die Gäste am Silvesterball

Zum Abschied gibt es für die Herren noch köstlichen Pralinen von Xocolat. Auf die Damen wartet wiederum die passende Duftnote als Damenspende: Thierry Wasser, der Hausparfumeur von Guerlain, kreierte für „La petite Robe noire“ ein elegantes Duftkleid.

Flanierkarten ab EUR 70,-, Star Tickets mit Tischreservierung ab EUR 215,-, Grand Ticket mit Galadinner ab EUR 480,-

Infos zum Programm, Specials und Reservierung gibt es hier.

>> Mehr Ball-News aus Wien.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen