“Silber-Kathi” fiel im WM-Slalom aus

“Silber-Kathi” fiel im WM-Slalom aus
© Privat
Rankweil. (VN-tk) Platz elf nach dem ersten Lauf für Katharina Liensberger im Slalom der Junioren WM in Aare.

Nach Platz elf im ersten Durchgang konnte das Motto für den zweiten Durchgang nur “volle Attacke” heißen. Das Risiko wurde aber nicht belohnt, die Göfnerin, zweifache WM Silbermedaillengewinnerin fiel aus. Dennoch durfte die 19-Jährige mit zwei Edelmetallen die Heimreise ins Ländle antreten.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen