“Show Your Teeth” präsentierte Album in der Szene Wien

Akt.:
Die Jungs von "Show Your Teeth" präsentierten ihr neues Album in der Szene Wien.
Die Jungs von "Show Your Teeth" präsentierten ihr neues Album in der Szene Wien. - © Alexander Blach
Am 14. Jänner präsentierte die Perchtoldsdorfer Band Show Your Teeth ihr zweites Album “World Denier” live in der Szene Wien. Als Support wurden Canonball Ride, Inarcadia und Abhorrence eingeladen.

Pünktlich zur Primetime standen Canonball Ride aus Oberösterreich auf der Bühne. Die Band durfte zum ersten Mal in der Szene Wien auftreten, glücklicherweise vor einer gut gefüllten Halle. Canonball Ride überzeugten mit einer soliden Show – die fünf Jungs sollte man unbedingt im Auge behalten.

Als nächstes standen Inarcadia auf dem Programm. Die Band aus Linz/Wien bestach mit Ehrlichkeit und Gefühl – gepaart mit einer ordentlichen Portion Härte. Leider hielt sich das Publikum noch etwas zurück – keine Spur von Mosh- oder Circlepits.

Auch bei der dritten Band, Abhorrence, blieb die Publikumsbeteilung auf der Strecke. Mehr als Kopfnicken hatte Wien nicht zu bieten. Die Slowaken boten eine technisch ausgereifte Show mit gutem Sound und guter Bühnenpräsenz.

Show Your Teeth präsentierten Album in Wien

Kurz vor 23 Uhr starteten die Stars des Abends: Show Your Teeth. Die massivem Breakdowns konnten endlich vereinzelte Mosher animieren etwas Stimmung in die Halle zu bringen. Sauber gespielte Riffs, prägnante Shouts und treibendes Schlagzeug dominierten die Show der Perchtoldsdorfer.

Mit verschiedenen Gastauftritten, u.a. Stoffl & Jojo von From Dawn To Fall, und einer exzellenten Mischung aus altem und neuem Songmaterial machten Show Your Teeth  ihre CD Release Show zu etwas ganz besonderem.

Show Your Teeth im Vienna.at-Interview

Vor dem Konzert trafen wir Sänger K.C. und Bassist Chrisi zum Interview. Wir sprachen über ihr neues Album “World Denier” und die Unterschiede zu ihrer ersten CD. Außerdem erklären sie uns, warum Show Your Teeth eigentlich keine Hardcore – Band ist:

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen