Sex-Spielzeug-Test in der Öffentlichkeit: “Sie hat einen Orgasmus”

Akt.:
“Video-Beifang” aus dem Netz: Würden Frauen in der Öffentlichkeit ein Sex-Spielzeug namens Sybian für einen “guten Zweck” testen? Das haben sich die Jungs von “Simple Pickup” gefragt und getestet.

Was ist ein Sybian? Auf Wikipedia wird es wie folgt erklärt: Ein Sybian ist ein mit einem Elektromotor betriebenes Sexspielzeug, welches von David L. Lampert entwickelt wurde und durch dessen Firma Abco Research Associates in Monticello (Illinois) gefertigt und von dort weltweit vertrieben wird. Der Sybian besteht aus einem sattelähnlichen Sitz, aus dessen Mitte ein Stab herausragt. Durch einen Elektromotor wird der Gummiaufsatz in Vibration versetzt; außerdem ist es möglich, zusätzlich angebrachtes Zubehör rotieren zu lassen. Vibration und Drehung sind separat regel- und abschaltbar. Als Zubehör können beispielsweise Dildos, Butt Plugs oder Noppen dienen. Die Jungs von “Simple Pickup” wollten wissen, wie ein Sybian bei Frauen ankommt und haben das “Experiment” auf Video aufgenommen. Dabei soll die eine oder andere Frau sogar zum Höhenpunkt gekommen sein. “Dude, sie hat einen Orgasmus.” Doch sehen Sie selbst (oben). (VOL.AT/pp)

Noch ein Sex-Toy-Test

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen