Seriendieb bestahl Seniorinnen in Wien- Brigittenau: Opfer oder Zeugen gesucht

Dieser 23-Jährige hat eventuell noch weitere Straftaten begangen - Hinweise erbeten
Dieser 23-Jährige hat eventuell noch weitere Straftaten begangen - Hinweise erbeten - © BilderBox.com (Sujet) /LPD Wien
Am 7. September 2015 wurde ein 23-jähriger Mann nach einem Taschendiebstahl von Polizisten auf frischer Tat erwischt und festgenommen. Der Mann wird des mehrfachen Diebstahls in Wien-Brigittenau im Zeitraum von Mai bis September 2015 verdächtigt.

Als Opfer wählte der Tatverdächtige stets ältere Damen mit Einkaufstrolleys. Wenn diese gerade dabei waren, die Eingangstüren zu ihrem Wohnhaus zu öffnen, kam ihnen der junge Mann zu Hilfe und bot an, beim Tragen der Einkäufe behilflich sein zu wollen. Im Zuge dessen stahl der 23-Jährige deren Geldbörsen bzw. die gesamte Einkaufstasche.

Serien-Dieb: Gibt es weitere Opfer?

Da nicht auszuschließen ist, dass der Tatverdächtige noch weitere ähnliche strafbare Handlungen begangen haben könnte, sucht die Wiener Polizei nach weiteren Opfern bzw. Zeugenund gab dazu ein Lichtbild des Verdächtigen heraus.

Sachdienliche Hinweise (auch vertraulich) werden das Landeskriminalamt Wien, Außenstelle Zentrum Ost, unter der Telefonnummer 01-31310-62800 erbeten.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen