Serien-Räuber stahl Seniorin in Stiegenhaus in Wien-Ottakring Geldbörse

Akt.:
Der mutmaßliche Räuber wurde festgenommen
Der mutmaßliche Räuber wurde festgenommen - © APA (Sujet)
Fast zwei Monate nach seiner letzten Tat ist ein Räuber in Wien auf der Straße von Polizisten wiedererkannt worden. Der 43-Jährige soll am 25. Mai eine 90-Jährige niedergestoßen und deren Geldbörse geraubt haben. Mittwochvormittag wurde er in der Bertoligasse in Ottakring festgenommen.

Nach seinem letzten Coup wurde der Rumäne zur Fahndung ausgeschrieben. Beamte der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität (EGS) erkannten den Mann und nahmen ihn fest.

Serien-Räuber nach mehreren Delikten gefasst

Er soll zudem in Wien im vergangenen Jahr einen weiteren Raub als Mittäter und 2015 sowie 2016 mehrere Diebstähle begangen haben. Insgesamt entstand ein Schaden von mehreren 1.000 Euro.

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen