Seniorin zündete Lebkuchen-Aufsteller in Supermarkt in Floridsdorf an

Akt.:
1Kommentar
Mit einem Feuerzeug setzte die Frau den Lebkuchen-Aufsteller in Brand
Mit einem Feuerzeug setzte die Frau den Lebkuchen-Aufsteller in Brand - © www.haushaltstipps.net/tipps / pixelio.de (Sujet)
Möglicherweise kein Fan von schon im August erhältlicher Weihnachtsbäckerei war eine betagte Dame, die am Mittwochnachmittag in einem Supermarkt in Floridsdorf zum Feuerzeug griff.

Am Mittwoch kurz nach 13 Uhr setzte eine 76-jährige Frau einen Süßwarenaufsteller in einem Supermarkt in der Ignaz-Köck-Straße in Floridsdorf mit einem Feuerzeug in Brand.

Feuer in Supermarkt in Floridsdorf gelegt – Motiv unklar

Angestellte konnten den Kleinstbrand, von dem eine Kartonage und Lebkuchen betroffen war, rasch löschen. Danach konnten die Mitarbeiter des Supermarktes die Frau in unmittelbarer Tatortnähe ausfindig machen und bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Die 76-Jährige gestand die Tat umgehend, machte jedoch keinerlei Angaben zu einem etwaigen Motiv. Von der Polizei dazu befragt, habe sie völlig orientiert gewirkt und auch angeboten, für den Schaden aufzukommen.

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel