Selbstfahrer-Technologie: Lkw sollen früher als Pkw ohne Fahrer fahren

1Kommentar
Lkw sollen früher als Pkw mit einer Selbstfahrer-Technologie ausgestattet werden.
Lkw sollen früher als Pkw mit einer Selbstfahrer-Technologie ausgestattet werden. - © bilderbox.com (Sujet)
Lastkraftwägen sollen früher als Pkw ohne Fahrer fahren – das erläuterte Boston Consulting Group (BCG)-Experte Nikolaus Lang am Dienstag. Vor allem die Wirtschaft hat an selbstfahrenden Lkw großes Interesse.

Die Entwicklung hin zu selbstfahrenden Autos werde bei Lastkraftwägen früher umgesetzt als bei Personenautos, so Boston Consulting Group (BCG)-Experte Nikolaus Lang. Es gebe großes Interesse der Wirtschaft, in abgegrenzten Gebieten wie in Minen oder bei Holztransporten in spärlich besiedeltem Gelände die Technologie anzuwenden und ohne Fahrer auszukommen.

Wirtschaft hat Interesse an selbstfahrenden Lkw

Um die Selbstfahrer-Technologie umzusetzen können hohe Kosten für die Umrüstung der Infrastruktur anfallen. Je mehr die Infrastruktur “angepasst” werde, umso weniger Sensoren müssten in die Autos eingebaut werden. Für eine Zehn- Millionen-Einwohner-Stadt werden die Kosten für die Aufrüstung der Verkehrs-Infrastruktur, damit sich diese mit den selbstfahrenden Autos vernetzen könne, auf 3,6 Mrd. Dollar (3,21 Mrd. Euro) geschätzt.

(APA/Red)

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Werbung