Jugendliche Fahrrad- und Mopeddiebe ausgeforscht

Akt.:
Sechs Jugendliche wurden von der Polizei als Diebe ausgeforscht
Sechs Jugendliche wurden von der Polizei als Diebe ausgeforscht - © APA
In Deutsch-Wagram konnte die Polizei insgesamt sechs Jungendliche im Alter zwischen 14 und 15 Jahren als mutmaßliche Moped- und Fahrraddiebe ermitteln.

Die Jugendlichen – einer von ihnen stammt aus Wien-Penzing, einer weiterer 15-Jähriger aus dem Bezirk Bruck a.d. Leitha und die restlichen vier aus dem Bezirk Gänserndorf waren großteils geständig.

Sechs Jugendliche als Fahrrad- und Mopeddiebe ausgeforscht

Zur Last gelegt werden dem Sextett der versuchte Diebstahl bzw. die versuchte unbefugte Inbetriebnahme eines Mopeds am 9. Juli, der Diebstahl desselben Mopeds eine Woche später sowie der Diebstahl von zwei Mopeds und drei Fahrrädern in der Nacht auf den 20. Juli. Alle Zweiräder wurden laut Polizei zum Teil erheblich beschädigt in Tatortnähe oder in einem Wald in Deutsch-Wagram aufgefunden. Die Polizei kündigte Berichte an die Staatsanwaltschaft Korneuburg und an die Bezirkshauptmannschaft Gänserndorf in der Causa an.

(APA/Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen