Sebastian Kurz trifft britischen Außenminister Boris Johnson in Wien

Der britische Außenminister Boris Johnson trifft in Wien auf Sebastian Kurz.
Der britische Außenminister Boris Johnson trifft in Wien auf Sebastian Kurz. - © AFP Photo/Bertrand Guay
Der britische Außenminister Boris Johnson wird seinen österreichischen Amtskollegen Sebastian Kurz am Freitag zu einem Arbeitsfrühstück in Wien treffen.

Der britische Außenminister Boris Johnson trifft am Freitag in Wien mit seinem österreichischen Amtskollegen Sebastian Kurz (ÖVP) zusammen. Wie das Wiener Außenamt am Mittwoch mitteilte, wird es ein Arbeitsfrühstück der beiden Minister geben.

Im Mittelpunkt des Gesprächs sollen demnach “der mögliche Austritt Großbritanniens aus der EU”, die Vorbereitung des österreichischen Vorsitzes der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) im kommenden Jahr und die Europa umgebenden Krisenherde stehen.

Aus der britischen Botschaft hieß es gegenüber der APA, es handle sich um einen kurzen Besuch Johnsons in Wien. Abgesehen von der Unterredung mit Kurz seien keine weiteren politischen Termine geplant. Johnson werde im Anschluss zum EU-Außenministertreffen in Bratislava weiterreisen.

Boris Johnson: Londons Ex-Bürgermeister und Brexit-Stimme

Boris Johnson ist seit Juli Außenminister des Vereinigten Königreichs. Der frühere Bürgermeister von London war einer der Wortführer des Austrittslagers im Vorfeld des britischen EU-Referendums am 23. Juni und stellte sich mit dieser Haltung gegen den damaligen britischen Premierminister David Cameron, einen Tory-Parteifreund.

Cameron kündigte nach dem verlorenen Referendum, bei dem rund 52 Prozent für einen Austritt des Landes aus der EU stimmten, seinen Rücktritt an. Seine Nachfolgerin Theresa May machte Johnson zu ihrem Außenminister.

(APA, Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung