Schwerverletzter nach Arbeitsunfall in Wien-Hietzing

Der schwerverletzte Arbeiter wurde in ein Spital gebracht.
Der schwerverletzte Arbeiter wurde in ein Spital gebracht. - © bilderbox.com (Sujet)
Am Donnerstag kam es in Wien-Hietzing zu einem schweren Arbeitsunfall.

Gegen 8.30 Uhr stürzte ein 57-jähriger Arbeiter stürzte aus vier Metern Höhe von einer Leiter auf einer Baustelle in der Wolkersbergenstraße. Die Leiter kippte zur Seite, als der Arbeiter ein Lock in die Wand stemmen wollte. Der Schwerverletzte wurde mit Verdacht auf Schädel-Hirn-Trauma in ein Krankenhaus gebracht.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen