Schwerpunktaktion: Polizeihunde erschnüffeln in Wien-Ottakring Drogen

Akt.:
In Ottakring sichergestellte Drogen und Bargeld
In Ottakring sichergestellte Drogen und Bargeld - © LPD WIEN
Mittwochnacht führten Beamte des Stadtpolizeikommandos Ottakring gemeinsam mit der Polizeidiensthundeeinheit erneut eine erfolgreiche Schwerpunktaktionen zur Bekämpfung der Suchtmittelkriminalität im Bezirk durch.

Bei einer erneuten Schwerpunktaktion gegen den Drogenhandel in Ottakring hat die Wiener Polizei 108 Baggies mit Cannabis sowie ein Päckchen Kokain und 120 Euro sichergestellt. Beamte des Stadtpolizeikommandos Ottakring führten die Kontrollen in der Nacht auf Donnerstag durch. Insgesamt wurden 14 Abnehmer nach dem Suchtmittelgesetz angezeigt, sagte Polizeisprecherin Michaela Rossmann.

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen