Schwerpunkt-Aktion in Wien-Ottakring: 13 Anzeigen erstattet

1Kommentar
Die sichergestellten Drogen
Die sichergestellten Drogen - © LPD Wien
Eine polizeiliche Schwerpunktaktion am Montag und Dienstag brachte in Wien-Ottakring neuerlichen Erfolg bei der Bekämpfung der Suchtmittelkriminalität. Es wurde eine große Menge an Suchtgift sichergestellt.

Beamte des Stadtpolizeikommandos Ottakring konnten dabei gemeinsam mit der Polizeidiensthundeeinheit 50 Baggies Cannabis, 50 Suchtgiftkugeln Kokain sowie eine geringe Menge an Heroin sicherstellen.

13 Anzeigen nach Schwerpunkt-Aktion in Ottakring

Nach dem Suchtmittelgesetz erfolgten 13 Anzeigen. Zwei Personen wurden wegen Verdachts des versuchten Widerstandes, der schweren Körperverletzung sowie des versuchten Suchtgifthandels festgenommen.

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel