Schwerer Verkehrsunfall mit zwei verletzten Kindern im Bezirk Neusiedl am See

Bei einem Verkehrsunfall im Burgenland wurden vier Menschen teils schwer verletzt
Bei einem Verkehrsunfall im Burgenland wurden vier Menschen teils schwer verletzt - © APA (Sujet)
Auf dem Autobahnzubringer in Mönchhof im Bezirk Neusiedl am See wurden bei einem Verkehrsunfall am Freitagnachmittag vier Personen verletzt, darunter auch zwei Kinder.

Über den Unfallhergang ist derzeit nichts bekannt, zwei Fahrzeuge hatten sich jedoch nach Angaben der burgenländischen Landessicherheitszentrale überschlagen. Zwei schwer verletzte Erwachsene wurde per Notarzthubschrauber bzw. mit einem Notarztwagen in Krankenhäuser in Wien gebracht.

(APA/Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen