Schwerer Verkehrsunfall in Hernals: Straßenbahn erfasste alkoholisierten Radfahrer

1Kommentar
Der Radfahrer war bei dem Unfall alkoholisiert.
Der Radfahrer war bei dem Unfall alkoholisiert. - © APA (Sujet)
Am Mittwoch kam es auf der Dornbacher Straße zu einem schweren Unfall, bei dem ein offensichtlich alkoholisierter Radfahrer schwer verletzt wurde.

Am 6. Juli fuhr ein 29-jähriger Radfahrer gegen 23.50 Uhr auf der Dornbacher Straße in Wien-Hernals neben einem Zug der Straßenbahnlinie 43 stadteinwärts. Laut Zeugenaussagen verlor der Mann plötzlich die Kontrolle über das Rad, stieß gegen die Straßenbahn und stürzte.

Alkoholisierter Radfahrer in Hernals von Straßenbahn erfasst

Er wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Bei dem 29-Jährigen konnte bei einer Untersuchung ein Blutalkoholgehalt von 1,4 Promille festgestellt werden. Darüber hinaus waren an seinem Fahrrad keinerlei Beleuchtungskörper oder Reflektoren angebracht.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel