Schwerer Verkehrsunfall im Marchfeld fordert drei Verletzte

Ein verletzter Pkw-Fahrer musste mit dem Notarzthubschrauber in ein Spital gebracht werden.
Ein verletzter Pkw-Fahrer musste mit dem Notarzthubschrauber in ein Spital gebracht werden. - © bilderbox.com (Sujet)
Am Mittwochnachmittag kam es im Marchfeld zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem drei Personen verletzt wurden.

Eine Pkw-Kollision hat am Mittwochnachmittag im Marchfeld drei Verletzte gefordert. Laut der NÖ Polizei hatte ein 46-jähriger Lenker bei Zwerndorf im Bezirk Gänserndorf von einem Feldweg kommend eine Landstraße überqueren wollen. Dabei übersah er den nahenden Wagen eines 74-Jährigen.

Drei Verletzte bei Pkw-Kollision im Marchfeld

Beide Autofahrer wurden bei dem Zusammenstoß verletzt. Für die Frau des 74-Jährigen wurde wegen des Verdachts auf eine Wirbelsäulenfraktur ein Notarzthubschrauber angefordert, der die 73-Jährige ins AKH Wien flog.

(APA/Red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen